Karl May (13 books)

(18421912)

icon Add a book

Sort

Most Popular

Publication Date

A-Z

Z-A

 

Language

All

English

French

German

Spanish

Italian

Karl Friedrich May, eigentlich Carl Friedrich May, (* 25. Februar 1842 in Ernstthal; † 30. März 1912 in Radebeul) war ein deutscher Schriftsteller. Karl May war einer der produktivsten Abenteuerschriftsteller und zählte jahrzehntelang zu den meistgelesenen Schriftstellern Deutschlands. Bekannt wurde er vor allem durch seine so genannten Reiseerzählungen, die vorwiegend im Orient und in den… (more)

 

Winnetou 1

by Karl May

Der Ich-Erzähler Charlie (vergleiche Karl May) alias Old Shatterhand arbeitet als Vermesser für die Eisenbahngesellschaft Great Western. Da seine Kollegen sehr träge und trunksüchtig sind, muss er alles...

Winnetou 2

by Karl May

In diesem Band, der als wahre Reiseerzählung betrachtet werden kann, führt es den Ich-Erzähler Old Shatterhand kreuz und quer durch die USA. Zunächst verfolgen er und Winnetou noch den Mörder Santer, müssen...

Winnetou 3

by Karl May

Old Shatterhand trifft in der Savanne den berühmten Westmann Sans-Ear. Nachdem Sans-Ear vier feindliche Komantschen besiegt hat, reiten beide zusammen weiter und verhindern einen Zugüberfall. Bei diesem Überfall...

Winnetou 4

by Karl May

Der Schriftsteller Karl May erhält in Radebeul Post aus Amerika und bricht daraufhin mit seiner Frau, dem Herzle, zu seiner letzten Reise dorthin auf. Seinem Blutsbruder Winnetou soll ein Denkmal gesetzt werden....

Von Bagdad nach Stambul

by Karl May

Scheik Mohammed Emin stirbt bei einem Kurden-Überfall, sein Sohn trennt sich von den Reisegefährten, um die Täter zu verfolgen. Im Pesthauch der Todeskarawane werden Kara Ben Nemsi und Halef von schwerer...

Durchs wilde Kurdistan

by Karl May

Bei den allseits verachteten "Teufelsanbetern" wird Kara Ben Nemsi mit seinen Begleitern freundlich aufgenommen. Amad el Ghandur, der Sohn von Scheik Mohammed Emin, ihrem Gastfreund aus dem ersten Band, wird...

Durch die Wüste

by Karl May

Durch die nordafrikanische Wüste reiten Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar. Der Fund einer Leiche am Schott Dscherid wird zum Ausgangspunkt eines langen Abenteuers. Sie befreien eine Gefangene aus einem...

Das Hamaïl

by Karl May

Mays kurze Erzählung "Das Hamail" wurde vermutlich 1887 geschrieben und im Mai 1887 in "Der gute Kamerad. Spemanns Illustrirte Knaben-Zeitung." anonym veröffentlicht.

Der Schatz im Silbersee

by Karl May

In diesem Roman, der ca. 1870 im Wilden Westen spielt, schildert Karl May die Reise einer Gruppe von Trappern, bei Karl May als Westmänner bezeichnet, zu dem in den Rocky Mountains gelegenen Silbersee. Die...

Das Vermächtnis des Inka

by Karl May

Südamerika 1865: Der junge Inka-Prinz Haukaropora ist für sein Volk das Symbol früherer Macht und die letzte Hoffnung, die einstige prachtvolle Größe wiederzuerlangen. Die Indianer bereiten sich darauf...

In den Schluchten des Balkan

by Karl May

Von Edirne aus reitet Kara Ben Nemsi mit Halef, Osko und Omar Ben Sadek neuen Gefahren entgegen. Abenteuer mit Schmugglern und Halefs groteskes Erlebnis in einem Taubenschlag stehen im Mittelpunkt des Geschehens....

Der Schut

by Karl May

Nach Abenteuern in der Teufelsschlucht und bei der Juwelenhöhle treffen Kara Ben Nemsi und seine Begleiter auf das Oberhaupt der Verbrecher, den "Schut". Manche gefährliche Situation wird heraufbeschworen,...

Durch das Land der Skipetaren

by Karl May

Durch das Land der Skipetaren folgen Kara Ben Nemsi und seine Gefährten den Spuren der Verbrecher. Dabei begegnen sie unversehens den beiden gefürchteten "Aladschy", gelangen zur "Schluchthütte", die ihnen...

Comments (0 comments)


No comment yet. Sign in to post a comment.