Public Domain

Most Popular / Page 8

icon Subscribe to feed

Browse

Most Popular

New Releases

 

Fiction

Literary (49)

Short Stories (36)

Action & Adventure (20)

Mystery & Detective (8)

Westerns (5)

Drama (4)

Science Fiction (4)

Fantasy (3)

Historical (3)

Juvenile & Young Adult (3)

Romance (2)

Occult & Supernatural (2)

Horror (2)

Literary correspondence (1)

 

Non-Fiction

Human Science (10)

Literary essay (4)

Religion (1)

Humor (1)

Biography & autobiography (1)

History (1)

 

Language

English (3486)

French (1231)

German (156)

Spanish (394)

Italian (356)

More options

Der arme Spielmann

by Franz Grillparzer

Der Erzähler mischt sich bei einer Kirchweih unter das Volk. Er begegnet einem alten Spielmann, der auf seiner Geige eine Art Katzenmusik spielt. Als er ihm eine Münze gibt, kommen sie kurz miteinander ins...

Die toten Seelen

by Nikolai Gogol

Die Geschichte folgt den Taten Pawel Iwanowitsch Tschitschikows, eines Herren mittleren Alters und mittlerer sozialer Schicht. Tschitschikow kommt in einem nicht namentlich genannten kleinen Städtchen an und...

Seine Exzellenz Eugène Rougon

Die Rougon-Macquart #6

by Emile Zola

"Seine Exzellenz Eugène Rougon" (1876) ist der sechste Teil des Romanzyklus. Er schildert das Leben und Treiben am kaiserlichen Hof zu Compiègne und in den politischen Kreisen jener Zeit. Im Mittelpunkt der...

Die Gespenstersonate

by August Strindberg

Die Gespenstersonate ist ein Kammerspiel von Johan August Strindberg, das er am 21. Januar 1908 im 'Intima teatern', das er im Jahr davor, zusammen mit dem Schauspieler August Falck, gegründet hatte, uraufführt....

Eugénie Grandet

by Honoré de Balzac

Das Buch handelt von der Familie Grandet, die in Saumur an der Loire lebt. Vater Grandet ist einer der reichsten Männer der Umgebung und dabei unmenschlich geizig; sein ganzes Trachten und Streben gilt allein...

Die Briefe des Zurückgekehrten

by Hugo von Hofmannsthal

Im April/Mai 1901 schreibt ein nach Europa zurückgekehrter Österreicher fünf Briefe an einen anonymen alten Freund nach London. Darin schätzt er sich weder als Visionär ein, noch gestattet er sich als Geschäftsmann...

Boëtius von Orlamünde

by Ernst Weiß

Boëtius von Orlamünde ist ein Internats- und Entwicklungsroman von Ernst Weiß, der, Mitte der zwanziger Jahre geschrieben, bei S. Fischer 1928 in Berlin erschien. Ab 1930 erschien der Roman meist unter dem...

Der Schimmelreiter

by Hans Theodor Woldsen Storm

In der Novelle Der Schimmelreiter geht es um die Geschichte von Hauke Haien, die der Schulmeister eines Dorfes einem Reiter in einer Kneipe erzählt. Die Deiche in Nordfriesland, dort wo die Geschichte spielt,...

Zur Geschichte der Religion & Philosophie in Deutschland

Die Götter im Exil

by Christian Johann Heinrich Heine

Die Götter im Exil ist ein 1853 erschienenes Erzählwerk Heinrich Heines. Das Thema kreist darum, was wohl aus den alten abgesetzten heidnischen Gottheiten wurde – den „Göttern im Exil“. Der Text lässt...

Siddhartha

by Hermann Hesse

Digitalisiert vom Projekt Gutenberg Eine indische Dichtung ist eine Erzählung von Hermann Hesse, die im S. Fischer Verlag in Berlin im Jahr 1922 zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Siddhartha, der Brahmane...

Der Prozeß

by Franz Kafka

Josef K., der Protagonist des Romans, wird am Morgen seines 30. Geburtstages verhaftet, ohne sich einer Schuld bewusst zu sein. Trotz seiner Festnahme darf sich der Bankprokurist Josef K. noch frei bewegen und...

Die Leiden des jungen Werther

by Johann Wolfgang von Goethe

Die Handlung des Romans ist insofern autobiografisch, als Goethe hier seine platonische Beziehung zu der bereits verlobten Charlotte Buff literarisch verarbeitete. Das Motiv für den tragischen Ausgang dieser...

Isabella von Aegypten

Der Tod in Venedig

by Paul Thomas Mann

Thomas Mann nannte seine Novelle die Tragödie einer Entwürdigung: Gustav von Aschenbach, ein berühmter Schriftsteller von etwas über fünfzig Jahren und schon länger verwitwet, hat sein Leben ganz auf Leistung...

Die Schrecken der deutschen Sprache

by Mark Twain

Ungeordnet und unsystematisch sei sie, schlüpfrig, ganz und gar unfassbar - jene schreckliche deutsche Sprache, über die der große Mark Twain sich in seinem gleichnamigen Essay auf ebenso spitzfindige wie...