Business & economics / Marketing

Best Selling

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Marketing

 

In category

Telemarketing (2)

Direct (1)

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (923)

French (81)

German (46)

Spanish (19)

Italian (71)

 

Protection

All (46)

DRM Free (1)

DRM (45)

More options

Psychologische Aspekte der Fragebogengestaltung

by Heiko Sieben

Fragen dürften wohl das hauptsächlichste Mittel sein, mit dem wir uns im Alltag zu verständigen und etwas zu ermitteln suchen. Genauer gesagt, geht es dabei ja nicht allein um die Frage, sondern auch um die...


Prinzip kostenlos: Wissen verschenken - Aufmerksamkeit steigern - Kunden gewinnen

by Kerstin Hoffmann

Sie sind Berater, Trainer, Speaker oder Experte in einem Spezialgebiet? Sie leiten ein Unternehmen im Dienstleistungsbereich oder sind für dessen Marketing verantwortlich? Sie brauchen neue Aufträge? Sie möchten...


Bloggen -- der moderne Weg zum Reichtum

by Laura Maya

Bloggen – der moderne Weg zum Reichtum â??Geteiltes Wissen ist gewonnenes Wissen. Wissen, das ihr gewonnen habt, gehört immer euch." Eine Geschäftsperson lebt von Aufträgen und bemüht sich um...


Dienstleistungsmarketing im IT-Bereich

by Urs-Dominic Jacoby

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Wirtschaft - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Note: -, Universität Kassel (Wirtschaftswissenschaften), 73 Quellen im Literaturverzeichnis,...


Ansätze der neuen Institutionenökonomik und ihre Bedeutung für das CRM

by Jens Müller-Hopf

1 Einleitung

Ein Überleben am Markt wird für heutige Unternehmen zunehmend schwerer. Hat ein Unternehmen nicht wenigstens einen strategischen Wettbewerbsvorteil gegenüber seiner Konkurrenz, der vom Kunden...


Der Imagetransfer im Event-Marketing

by Jens Theile

Das Image einer Marke oder eines Unternehmens ist in Zeiten austauschbarer Produkte und gesichtsloser Firmen immer wichtiger. Es bietet Orientierung, es wirkt motivierend, schafft vertrauen, und hilft den Unternehmen,...


Das Balanced-Scorecard-Konzept - Welche pragmatische Bedeutung ist ihm im Absatzbereich eines Unternehmens beizumessen?

by Andrea Lang

Einführung

Unternehmen sehen sich im Übergang vom Industriezeitalter zum Informationszeitalter ständig verändernden Situationen und Anforderungen gegenüber.

In der Vergangenheit waren die Unternehmen eher...


Entwicklungstendenzen im E - Commerce

by Kai Hundertmark

Mit Electronic-Commerce, oder kurz E-Commerce (nachfolgend EC abgekürzt), werden Geschäfte bezeichnet, die über das Internet abgewickelt werden. Grundidee ist, daß Käufer und Verkäufer von Waren und Dienstleistungen...


Die Einsatzmöglichkeiten des Fachartikels als Direktmarketing-Instrument

by Thomas Jüttner

Am Anfang dieses Referates stellte sich die Frage, wie der Fachartikel innerhalb des Direktmarketings einzuordnen ist. Erste Recherchen stellten ihn als ein Instrument der Public Relations dar.

Daher begann die...


Neue Vertriebswege in der Verwaltung

by Horst Feddermann

Aufgabenstellung und Vorgehensweise

Beim Autor hat sich Ernüchterung breit gemacht. Nach der ersten Euphorie über die Möglichkeiten des Internet und der Recherche im Zuge der Diplomarbeit, stellte sich heraus,...


Ansatzpunkte zur Optimierung von CRM Implementierungen

by Oliver Schüller

Der verschärfte Wettbewerb in globalen Märkten und Umsatzrückgänge bei Unternehmen, die sich ausschließlich auf klassisches Massenmarketing verließen, waren der Ausgangspunkt für Überlegungen, wie Geschäftserfolge...


Community Dating Matching (CDM) als innovative Möglichkeit des One-to-one-Marketing im Bereich der neuen Medien

by Rainer Knaack

Single- und Partnerschaftsbörsen im Internet werden mit dem unbekannten Begriff

'Community Dating Matching' so gut wie nie in Verbindung gebracht. Inzwischen ist die

breite Masse der Internetnutzer jeden Alters...


Markenmanagement im Medienbereich. Identitätsorientierte Markenführung bei TV-Formaten anhand 'Deutschland sucht den Superstar': Identitätsorientierte

by Sören Hamdorf

'TV makes the Superstar'. Diese Textzeile des gleichnamigen Songtitels aus der Feder des Musikproduzenten und Komponisten Dieter Bohlen bringt prinzipiell in einem Satz zum Ausdruck, worum es beim Markenmanagement...


Nationale Produktstärken: Nivea/Beiersdorf

by Franziska Pfund

Theoretische Hintergründe

Standtorte und Geographie im Allgemeinen bildeten in den ersten fünf Jahrzehnten

des 20. Jahrhunderts die hauptsächlichen Grundlagen für Strategien zur Bildung von

Wettbewerbsvorteilen....


Involvement: Messung eines Phantoms

by Alexandra Zaugg

Involvement ist eine wesentliche Determinante des Kaufverhaltens. Je nach Art und Höhe des Involvements verhält sich ein Konsument sehr unterschiedlich und reagiert anders auf Marketingmassnahmen. Um effektive,...


Aktuelle Trends und Entwicklungen in der Distributionspolitik

by Christian Tesch

Jedes Unternehmen muss entscheiden, wie es seine Produkte dem Zielmarkt

zugänglich machen will. Diese Entscheidungen sind mit die Wichtigsten, die dass

Management einer Unternehmung treffen kann. Die Auswahl...


Marketingkonzept für ein internetbasiertes Parkplatzinformationssystem

by Patrick Press

Im Rahmen dieser Arbeit erfolgt neben der Darstellung der Vorgehensweise bei der Erarbeitung von Marketingkonzepten eine detaillierte Ausarbeitung eines Marketing-konzeptes für das Projekt Teleparking.

Dazu...


Einsatzmöglichkeiten von ausgewählten DATA MINING VERFAHREN im Bereich Financial Services

by Hans-Peter Neeb

Gezielte CRM Strategien zur Bestandskundenausschöpfung, Loyalisierung sowie Neukundengewinning im Marketing bedienen sich heutzutage etablierten Methoden des Data Mining bzw Knowledge Discovery in Databases....


Professionell telefonieren für Dummies Das Pocketbuch

by Réal Bergevin, Karen Leland & Keith Bailey

Sie sollen am Telefon Kunden überzeugen oder gar mit Beschwerden fertig werden? Sie möchten dabei professionell und rundum souverän auftreten?

"Professionell telefonieren für Dummies" gibt Ihnen zunächst...


Beschwerdemanagement als Instrument der Kundenbindung

by Tanja Kisters

Einleitung

Während noch vor wenigen Jahren das Hauptaugenmerk auf die Gewinnung neuer Kunden gerichtet war, kommt heutzutage der Pflege und Intensivierung der bestehenden Kundenbeziehung eine besondere Bedeutung...