Literary collections / Essays

New Releases

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Essays

 

Language

English (952)

French (627)

German (47)

Spanish (130)

Italian (8)

 

Protection

All (47)

DRM Free (47)

DRM (0)

More options

Toleranz

by Angelika Overath, Navid Kermani & Robert Schindel

Drei Autoren suchen eine Antwort auf die Frage, ob die Lessingsche Formel der Toleranz auch gegenwärtig noch praktizierbar, ob sie in der heutigen Welt tatsächlich lebbar ist. Mit Gotthold Ephraim Lessings...


Hoffen

by Kathrin Klette

Wir haben verlernt zu hoffen. In einer Welt der Unsicherheit, der Ängste und der steigenden Anforderungen erscheint uns das Vertrauen auf Später riskant. Dabei beeinflusst das Hoffen nicht nur die Zukunft,...


Ich möcht' nicht mehr weiter jetzt

by Susanne Linzer

Die junge Schriftstellerin, der aufstrebende DDR-Minister und der gefeierte Brecht-Schauspieler. Unterschiedlicher, so scheint es, können Biografien kaum sein. Doch Susanne Kerckhoff, Gerhart Ziller und Wolf...


Begegnungen mit Siegfried Lenz

by Hanjo Kesting

Keiner kennt das Werk von Siegfried Lenz so gut wie Hanjo Kesting. Und mit keinem anderen Autor hat sich Kesting so anhaltend und intensiv beschäftigt wie mit Siegfried Lenz. Siegfried Lenz, einer der herausragenden...


Ich bin doch nicht hier, um Sie zu amüsieren

by Nora Gomringer

Der Dichter als Lieferant abrufbarer Stimmungen ... so versteht sich Nora Gomringer nicht. Was die Lyrikerin neben der Poesie so umtreibt, kann man diesem heiteren und doch profunden zweiten Band Gomringers...


Duplex

by Jochen Möller

Eric zieht einen Job in Berlin an Land. Der junge Kanadier belohnt sich mit einem Sportflitzer und zieht in eine trendige Maisonette. Das Warten auf seine Freundin Claire verkürzt er mit anderen Frauen. Doch...


Briefe aus dem Gefängnis (Vollständige Ausgabe)

by Rosa Luxemburg

Dieses eBook: "Briefe aus dem Gefängnis (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Rosa Luxemburg (1871-1919) war...


Althussers Hände

by Milo Rau & Ralf Bossart

»Die Wahrheit tritt nicht in unser Leben, um uns mit Küssen und Tränen zu wecken, aber wir alle sind unruhig, wir alle sind bereit«, schreibt der Schweizer Autor und Regisseur Milo Rau in seinem 2008 entstandenen...


Ahrenshoop

by Kristine von Soden & Gudrun Fröba

Still und unberührt lag Ahrenshoop am mecklenburgi­schen Ende der Welt, als der Fremdenverkehr anderswo an der Ostseeküste schon längst auf Hochtouren lief. Doch das änderte sich allmählich, als »Sandhoop«...


Helden und Legenden

by Martin W. Ramb & Holger Zaborowski

30 Autoren aus Literatur, Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft, Religion und Politik heute denken nach über alte Begriffe. Helden und Legenden - das ruft Phantasien auf, Erinnerungen an einst Gehörtes. Archetypisches...


Drehe die Herzspindel weiter für mich

by Klaus Amann, Fabjan Hafner & Doris Moser

Zum 100. Geburtstag der großen Kärntner Autorin am 4. Juli 2015 Das Werk der Christine Lavant wurde, obwohl sie lange als Außenseiterin galt, mit den höchsten literarischen Preisen bedacht. Dass der nicht...


Das explodierte Ich

by Jana Simon

»Es sind die einfachen, aber großen Fragen, die mich immer wieder interessieren: Wie reagieren Menschen auf neue Situationen, wie gehen sie mit ihnen um, und wie gehen sie schließlich aus ihnen hervor? In...


Hinter den Kulissen

by Margaret Setje-Eilers

Eine Tochter spricht von Veränderung und Enttäuschung, vom Traum ihrer Eltern, von DEM einen Theater. Das Berliner Ensemble, gegründet 1949 von Bertolt Brecht und seiner Frau Helene Weigel, war und ist ihr...


Stil und Moral

by Lukas Bärfuss

Seit Frisch und Dürrenmatt hat vielleicht kein Schweizer Schriftsteller mehr solche öffentliche Wirkung gezeitigt wie Lukas Bärfuss. Wenn Lukas Bärfuss über die großen Begriffe nachdenkt: Freiheit, Lüge,...


XX

by Marcel Beyer

In seinen im November 2014 gehaltenen Poetikvorlesungen spricht Marcel Beyer über »die Löcher im Stoff der Wirklichkeit«, über Wirklichkeit also, die kein kontinuierliches Ganzes bildet, sondern aus Inseln...


Der Chevalier Des Touches

by Jules Barbey d`Aurevilly, Gernot Krämer, Caroline Vollmann & Michel Serres et al.

»Ein Epos großen Stils.« Heinrich Mann Ist er es, oder ist es ein Gespenst? Der verwirrte alte Mann, der an einem windigen Abend auf dem Kapuzinerplatz in Valognes steht, weckt die Erinnerungen an einen großen...


Über die Dummheit

by Robert Musil

Musil, der in seinem Fragment gebliebenen großartigen Roman »Der Mann ohne Eigenschaften« eine ebenso schonungslose wie erheiternde Analyse seiner Zeit vorgelegt hatte, bewies in seinem 1937 gehaltenen Vortrag...


Physiologie des Alltagslebens

by Honore de Balzac & Franz Blei

In der Physiologie des Alltagslebens finden sich vier unveröffentlichte Aufsätze und Glossen des großen französischen Schriftstellers. Logisch und treffsicher nimmt Balzac Dinge des Alltagslebens auseinander...


Gegen Goethe

by Jules Barbey d`Aurevilly & Gernot Krämer

»Goethe bombardierte mich mit Langeweile!« Barbey d´Aurevillys Gegen Goethe ist eine der polemischsten und unsachlichsten, aber auch witzigsten und originellsten Abrechnungen, denen wohl je eine berühmte...


Drei Sensationen und zwei Katastrophen

by Joseph Roth, Helmut Peschina & Rainer-Joachim Siegel

Eine Vermessung der Welt des Kinos mit den Mitteln des Feuilletons. Joseph Roth zählte in der Weimarer Republik zu den angesehensten Feuilletonisten im deutschen Sprachraum. Neben seinen Reportagen, Reiseberichten,...