History

Best Selling / Page 4

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete History

 

In category

Medieval (27)

History by country (26)

World War II (17)

Other (6)

Ancient (4)

Holocaust (2)

Renaissance (1)

>1989 (1)

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (23883)

French (1082)

German (145)

Spanish (740)

Italian (1309)

 

Protection

All (145)

DRM Free (22)

DRM (123)

More options

Die Rolle des Bürgertums in der Revolution von 1848/49

by Daniel Quadbeck

Die Revolution von 1848/49 in Deutschland lässt sich weder als eine bürgerliche noch als eine demokratische Revolution klassifizieren, da in ihrem Verlauf unterschiedliche Bewegungen und Aspekte zum Vorschein...


Kirche und Klerus während der Französischen Revolution

by Michaela Benz-Riede

Die Französische Revolution brachte viele Neuerungen, die bis heute im wesentlichen ihre Gültigkeit bewahrt haben. Neben den Menschenrechten und der parlamentarischen Demokratie wurde auch die Religionsfreiheit...


Augustus Res Gestae 5 und 6

by Marcel Haldenwang

In dieser Arbeit werden zwei wichtige Kapitel aus Augustus' 'Res gestae' eingehend quellenkritisch analysiert. Angeleitet durch Tacitus, wird versucht, den Worten des Augustus in den Kapiteln 5 und 6 der Res...


Kriegerdenkmäler in Deutschland - Transformierung der Botschaft in den verschiedenen Entwicklungsphasen: Transformierung der Botschaft in den verschie

by Thomas Dassler

Kriegerdenkmäler des Ersten Weltkrieges stehen als Symbol für den deutschen

Totenkult. Es gibt die verschiedensten Sichtweisen auf diese Überrestquellen und

viele Artikel und Bücher beleuchten sie aus unterschiedlichen...


Die Rechtslage der Christen in den ersten beiden Jahrhunderten

by Stephan Holm

Wenn verschiedene Religionen aufeinandertreffen, kommt es leider oft zu Vorurteilen, Streitigkeiten oder sogar kriegerischen Auseinandersetzungen. Auch das Christentum, das heute auf der ganzen Welt weit verbreitet...


Die Verfolgung Homosexueller im Nationalsozialismus

by Jost Wagner

Die Verfolgung und Diskriminierung von Homosexuellen ist keine spezifische Erscheinung des Nationalsozialismus. Die Kriminalisierung der gleichgeschlechtlichen Liebe lässt sich bis ins frühe Mittelalter verfolgen1,...


Caesars Wahl zum Pontifex Maximus

by Johanna Lechner

Eines der wohl mächtigsten Machtinstrumente der menschlichen Gesellschaft sind, ganz

allgemein, die Kirchen. Gründe dafür liegen nahe, da ganz offensichtlich jeder Mensch ein

mehr oder weniger stark ausgeprägtes...


Die Religion im Prinzipat Aurelians

by Michael Sauer

Betrachtet man die Leistungen Lucius Domitius Aurelianus in den fünf Jahren seiner Herrschaft als römischen Kaiser, fällt es leicht ihn als den Krisenmanager des dritten Jahrhunderts darzustellen. Beim Tod...


Von der Kunst, die Kunst des Sterbens zu verlernen

by Marcel Brauhardt

Vieles von dem, was die Menschen im Mittelalter beschäftigte und unmittelbarer Bestandteil ihres Lebens war, erscheint heute oftmals unwichtig oder ist einfach in Vergessenheit geraten. Traditionen und Bräuche...


Die Dolchstoßlegende in der Weimarer Republik - Eine Gesellschaft verarbeitet die Kriegsniederlage: Eine Gesellschaft verarbeitet die Kriegsniederlage

by Benedikt Bärwolf

Wie gehen Gesellschaften nach einem Weltkrieg mit einer Niederlage um? In der vorliegenden wissenschaftlichen Arbeit geht es darum, wie die deutsche Gesellschaft am Ende des Ersten Weltkrieges und mit dem Beginn...


Die Römische Geschichte Siziliens - Historischer Hintergrund: Historischer Hintergrund

by Marcel Dallinger

Die Arbeit liefert einen Überblick über wichtige Eckpunkte der Geschichte des römischen Siziliens.


Die Dimension der Identität - . Aspekte der Identitätsfindung im Werk von Burkard Zink: Aspekte der Identitätsfindung im Werk von Burkard Zink

by Florian Rolf & Daniel Scholz

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Vorstellungswelt des Augsburger Chronisten Burkard Zink. Durch eine Betrachtung des Lebensumfeldes und des Aufbaus der Chronik soll eine erste Annäherung an...


Ideologisierte Wissenschaft. Rassentheorien deutscher Anthropologen zwischen 1918 und 1933: Rassentheorien deutscher Anthropologen zwischen 1918 und 1

by Michael Vetsch

Noch heute herrscht in der Wissenschaftsgeschichte zuweilen die Tendenz, Rassenideologien und Rassentheorien auf am Rande stehende politische Extremisten und Pseudo-Wissenschaftler zurückzuführen. Dies betrifft...


Trierer Treffen (1473) und Neusser Krieg (1474/75) - Das Ende Karls des Kühnen und Burgunds: Das Ende Karls des Kühnen und Burgunds

by Baris Celik

Einleitung

Mit den Bemühungen der Herzöge aus dem Hause Valois hatte sich Burgund vor dem Trierer Treffen eine wirtschaftliche und militärisch-politische Grossmachtstellung eingenommen.1 Dem Treffen in Trier...


Das Apollo 1-Unglück

by Michael Krinzeßa

'That's one small step for a man, one giant leap for mankind.'

'Ein kleiner Schritt nur für einen Mann, aber ein gewaltiger Sprung für die Menschheit.' Mit diesen Worten betrat der neununddreißigjährige...


Konfliktbeilegung im Mittelalter am Beispiel Heinrichs II.

by Thomas Wittmann

Am 23. Januar 1002 n. Chr. starb in Paterno / Italien der Kaiser des Deutschen Reiches Otto III. im Alter von 22 Jahren an Malaria. Sein Tod stellte die deutschen Fürsten vor ein großes Problem. Es musste...


Die Heilige Allianz (Preußen, Rußland und Österreich) während des Krimkrieges

by Ulrich Jacobs

Der Krimkrieg steht für eine wichtige Zäsur in der Geschichte Europas im 19. Jahrhundert. Obwohl es sich bezüglich der Ausdehnung lediglich um einen sehr begrenzten Krieg handelte, stellte er doch einen Umbruch...


Besiedlung und Stadtentwicklung im mittelalterlichen Schlesien

by Sven Ebel

[...] Die Gründe für das offensichtliche allgemeine Desinteresse, sieht man einmal von den Heimat- und Vertriebenenverbänden ab, liegen offen vor uns. Ein deutsches Schlesien ist nicht mehr existent. Der...


Die Täufer zu Münster - Untersuchung der politischen, religiösen, wirtschaftlichen und  sozialen Komponenten auf dem Weg zur 'Täuferstadt': Untersuchu

by Andre Zysk

Diese Arbeit steht unter dem Oberthema 'Die Täufer zu Münster' und wird sich mit einem Teilaspekt dieser umfangreichen Thematik beschäftigen. Gegenstand der Untersuchung wird sein, welche politischen, religiösen...


Heinrich IV. und die Sachsenkriege

by Ingo Deffner

Gegenstand dieser Arbeit ist die Frage, ob König Heinrich IV., der sowohl in den zeitgenössischen Quellen als auch in der modernen Forschung eine der umstrittensten Figuren des gesamten Mittelalters zu sein...