Social science / Political science

Best Selling

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Political science

 

In category

Political Ideologies (112)

Political Freedom & Security (75)

Reference (69)

Economic Conditions (68)

History & Theory (50)

Public Affairs & Administration (43)

Political Process (22)

Political Parties (20)

International Relations (20)

Social Policy (17)

Democracy (17)

Globalization (12)

Arms Control (10)

Government (9)

 

Language

English (15158)

French (945)

German (768)

Spanish (526)

Italian (1057)

 

Protection

All (768)

DRM Free (621)

DRM (147)

More options

Wir Menschen

by Oqgc

Wir Menschen - Was falsch läuft und wie wir es besser machen können Wir Menschen ist ein Sachbuch das auf Missstände in der Gesellschaft aufmerksam macht, Lösungen anbietet und so zur Veränderung der Gesellschaft...


Ausgereizt!

by Kurt-Georg Scheible

Nein, es sind nicht nur die Automobilbranche oder die Lebensmittelindustrie, die mit ihren Billig-Strategie-Skandalen für Schlagzeilen sorgen. Die "Aldiisierung" unserer Gesellschaft ist in vollem Gange. Gleich...


Stifterinnen und Stifter in Deutschland

by Bundesverband Deutscher Stiftungen

Die Zahl der Stiftungen in Deutschland hat sich innerhalb weniger Jahre verdoppelt. Was bewegt Menschen, eine Stiftung zu gründen? Welche Erfahrungen haben sie dabei gemacht? Wie sieht ihr Engagement heute...


Das Kapital - Vollständige Gesamtausgabe in 3 Bänden

by Karl Marx

Dieses eBook: "Das Kapital - Vollständige Gesamtausgabe in 3 Bänden" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
 Das Kapital. Kritik der...


Wir sind die Guten

by Mathias Bröckers & Paul Schreyer

Wer sind die Guten? Was geht Deutschland die Ukraine an? Und wie kommt es, dass ein gescheitertes Abkommen mit der EU zu einer der gefährlichsten Krisen geführt hat, die Europa in den vergangenen Jahrzehnten...


Pulverfass Pakistan

by Jörg Mittelsten Scheid

Pakistan ist derzeit das wohl gefährlichste Land der Welt - ein Pulverfass, das über Atomwaffen verfügt. Es waren pakistanische Taliban, die zum weltweiten Entsetzen der 14-jährigen Malala in den Kopf schossen....


Batman und die Politik

by Slavoj Žižek & Dirk Höfer

In diesem kurzweiligen Essay dekonstruiert Slavoj Žižek den Batman aus Christopher Nolans Verfilmung "The Dark Knight Rises". Wer ist der eigentliche Terrorist? Was hat Batman mit der Occupy-Bewegung gemein?...


Die Verwaltung des ptolemaiischen Reichs

by Werner Huß

Die Verwaltung Ägyptens in ptolemaiischer Zeit ist insbesondere aufgrund von zahlreichen Papyrusfunden relativ gut bezeugt. Dennoch bleiben viele Fragen – nicht zuletzt im Hinblick auf die Verwaltung der...


Gelingen oder Scheitern einer anreizgesteuerten Proliferation im Proliferationskonflikt mit Nordkorea

by Gerald Hensel

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Ferner Osten, Note: 1,0, Universität Mannheim (Sozialwissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Das...


Die Osterweiterung der NATO

by Luca Bonsignore

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Politisches Seminar), Veranstaltung:...


Die Rolle der SED bei der Transformation des autokratischen DDR-Regimes in das demokratische System der BRD

by David Wolf

[...] Die Arbeit beleuchtet spezifische Reaktionsmuster der SED, insbesondere der SED-Führungsspitze auf verschiedenen Politikfeldern wie Außenpolitik, Innen- und Wirtschaftspolitik. Geklärt werden muss aber...


Der Arbeiter der Zukunft bei Ernst Jünger und Fritz Lang

by Esther Klung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kulturwissenschaft, Note: 2,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Kunst- und Kulturwissenschaft), Sprache: Deutsch.


Die 2000er Grundrechtecharta der EU

by Stefan Kägebein

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,3, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Veranstaltung: Proseminar - Zur Kritik politischer...


Die politischen Parteien in der BRD: Soziologie der politischen Partei

by Andreas Weidmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,6, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract:...


Herrschaft bei Christoph Spehr und Max Weber im Vergleich

by Martin Gloger

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: keine, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch.


Das föderative System der Bundesrepublik Deutschland

by Thomas Reith

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Pol. Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,75, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Politische Wissenschaft, Kiel), 19 Quellen...


Rechtsextremismus in Frankreich: Der Front National als Partei der goldenen Mitte?: (Stand 2002)

by Youssef Fargane

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Westeuropa, Note: 1.0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Politische Wissenschaften),...


Die sozialdemokratische Frauenbewegung Österreichs am Beispiel des § 144

by Nicole Hänel

Die Frauen bilden in der SPÖ, der Sozialdemokratischen Partei Österreichs, keine eigene Organisation, sondern gelten als 'Referat' der Partei. Dies führt zu einer Unselbständigkeit der Frauenarbeit in der...


Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union: Supranationalistische und intergouvernementalistische Erklärung für das Sche

by Alexander Mihaylov

'Die Frage der Softwarepatente ist die Jerusalemfrage des Informationszeitalters.'1, soll Erkki Liikanen, ehemaliger EU-Kommissar für Informationsgesellschaft, einmal in Bezug auf den Schutz von geistigen Eigentumsrechten...


Analyse und Diskussion der österreichischen Exilzeitschrift Freiheit für Österreich

by Alexander Godulla

'Freiheit für Österreich'! Der Titel der während des Zweiten Weltkriegs in den USA erschienenen Exilzeitschrift fasst bereits prägnant das Hauptanliegen der Publikation zusammen, die rund ein Jahr lang Emigranten...