Social science

Best Selling / Page 5

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Social science

 

In category

Political science (149)

Media Studies (53)

Sociology (52)

Social Work (33)

Discrimination & Race Relations (1)

Emigration & Immigration (1)

Anthropology (1)

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (28239)

French (1963)

German (297)

Spanish (703)

Italian (1507)

 

Protection

All (297)

DRM Free (7)

DRM (290)

More options

Hobbes Staatsphilosophie

by Anna Eckert

In meiner Hausarbeit setze ich mich mit Hobbes und mit seiner Staatsphilosophie auseinander. In diesem Zusammenhang werde ich zum einen Hobbes implizite und explizite Theorie der internationalen Politik, zum...


Politik mit der kollektiven Fiktion?

by Thomas Kahmann

1. Einleitung

Seit 1985 betreibt die Gesellschaft für Konsumforschung in Nürnberg (GfK) Fernsehforschung. Erste Auftraggeber der GfK waren die beiden öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD und ZDF. Seit...


Erhebung von Stichproben

by Thomas Reith

Total- und Teilstatistiken

In der Statistik wird zwischen zwei wesentlichen Grundtypen der Statistiken unterschieden: Total- und Teilstatistik. Eine Totalstatistik (oder Vollerhebung) liegt dann vor, wenn grundsätzlich...


Werbung und Medien - ein parasitäres Verhältnis?: ein parasitäres Verhältnis?

by Till Westermayer

In dieser Arbeit soll es nun nicht darum gehen, neue Verkaufsstrategien zu entwickeln, und es soll auch nicht darum gehen, diesen alltäglichen Umgang mit Werbung im Sinne einer kulturellen Studie zu beschreiben....


Das Dilemma legitimen Regierens jenseits des Nationalstaates: Demokratisierungskonzepte der Europäischen Union im Vergleich

by Boris Kleemann

Die vorliegende Arbeit gliedert sich in zwei Teile. In einem ersten Schritt werde ich mich der Frage zuwenden, ob im internationalen Raum Legitimationsprobleme existieren und wie diesen von der Theorieentwicklung...


Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen

by Saskia Schumann

Definition von Essstörungen

Laut Experten ist es sehr schwierig zu definieren, was eine 'Essstörung' und was ein 'normales' Essverhalten ist.

Kriterien für Essstörungen wurden von der American Psychatric Association...


Spiel und Mimicry

by Martin Haiden

1. Einleitung

Im Rahmen des Seminars 'Kultursemiotik und Medientheorie' versuchten wir unter anderem uns den Wurzeln der Kultur anzunähern und erkannten als eine dieser Wurzeln das menschliche Spiel in seinen...


Berichterstattung nach den Terroranschlägen vom  11. September. Ethik und Funktionen des Journalismus auf dem Prüfstand: Eine kommunikationswissenscha

by Patrick Hammer

Die Terror-Anschläge vom 11. September 2001, als zwei Passagierflugzeuge in die beiden Türme des World Trade Center in New York und ein weiteres in das Pentagon in Washington geflogen wurden - eine der größten...


Elterliche Gewalt gegen Kinder

by Matthias Teichert

Einleitung

Familiäre Gewalt steht heute mehr denn je im öffentlichen Interesse. Es vergeht kein Tag ohne eine Berichterstattung der Medien über neue Fälle von Mißhandlungen. Läßt sich dieses vermehrte...


Andreas Türck: die Talkshow

by Nina Heck

"Seit dem 25. Februar 1998 sendet ProSieben von montags bis freitags um 15h die nach dem Moderator benannte Talkshow ,,Andreas Türck"". Die von der Produktionsfirma ,,Schwarzkopff"" produzierte Sendung soll...


Geschlechtshierarchische Arbeitsteilung und geschlechtsspezifische Sozialisation als Deutungsmuster sogenannter  psychosomatischer  Beschwerden von Fr

by Marion Hetzel

Vorwort

Das gesellschaftliche System verwickelt Frauen in Widersprüche und es entstehen daraus oftmals nicht miteinander zu vereinbarende Anforderungen. Daraus bildet sich ein Mißverhältnis zwischen den eigenen...


Kommunikationspraxis

by Reinhard Röde

Ethik: 'Nachdenken über Moral.' -- Medienethik (ME) hat zwei Grundfunktionen:

1) eine Steuerungsfunktion (normativ) hinsichtlich des Mediensystems; diese bezieht sich sowohl auf die institutionelle als auch...


Die Stellung der russischen Parteien

by Thomas Grömling

Die Rußländische Föderation ist ein Mehrparteiensystem mit jedoch relativ geringer Bedeutung der Parteien. In der vorliegenden Arbeit wird der Frage nachgegangen, welche Gründe zu diesem Zustand geführt...


Globalisierung ist eine Weltanschauung - Der Wissensstand der deutschen Bevolkerung uber wirtschaftliche Themen

by Michael Krupp

Der Titel der Arbeit zitiert die eine Antwort aus eine Befragung zum Wissen um die Bedeutung des Begriffs 'Globalisierung'. Folglich betrachtet er vorliegende Text den offensichtlich lückenhaften Wissensstand...


Schill - Partei der Rechtswähler?: Partei der Rechtswähler?

by Falko Wittig

Treffen die typischen Merkmale von Rechtswählern auch auf die Schill-Partei zu?

Analyse der Hamburger Bürgerschaftswahl vom 23.09.2001 anhand der Studie von Jürgen W. Falter 'Wer wählt rechts?'

Grundlage des...


Die Abtreibung

by Eva Heidingsfelder & Miriam Wohlfarth

Die Abtreibung - schon seit Menschengedenken bewegt sie die Gemüter - gibt Anlass zu hitzigen Debatten und Diskussionen. Juristen, Theologen, Mediziner, Politiker, aber auch der ' kleine Bürger ' streiten...


Aggression und Gewalt - Galtungs Ansatz zur Gewaltdiskussion: Galtungs Ansatz zur Gewaltdiskussion

by Korina Solbach

In den letzten Jahren sind auf dem Gebiet der Aggressions- und Gewaltforschung eine Vielzahl von Veröffentlichungen erschienen. Aus diesen Veröffentlichungen ragen die Arbeiten von Johan Galtung, dem bedeutenden...


Die Weimarer Republik und die Ursachen ihres Scheiterns

by Hendrik Mersch

Gegen Ende August 1916 wurden auf Druck der Stimmung in Volk und Heer der 'Sieger von Tannenberg', Hindenburg, und sein 'Kopf' Ludendorff an die Spitze des Feldheeres berufen. Diese Maßnahme bedeutete, zumal...


Politische Herrschaft bei Max Weber und Wilhelm Hennis

by Arndt Schreiber

I. EINFÜHRUNG IN DAS THEMA UND EINE KLEINE GESCHICHTE DES HERRSCHAFTSBEGRIFFES

Die Beschäftigung mit dem Phänomen der Herrschaft bildet zweifellos einen der Hauptgegenstände politikwissenschaftlicher Forschung....


Globalisierung

by Diane Schmidt

Globalisierung ist eine Entwicklung, die bis in die Anfänge der Industrialisierung zurückreicht, also ein langwieriger Prozeß. Dieser verlief nicht immer gleichmäßig sondern eher schubweise aufgrund der...