Business & economics

Best Selling / Page 2

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Business & economics

 

In category

Management (59)

Economics (53)

Marketing (46)

Accounting (20)

Careers (14)

Finance (14)

Industries (13)

Leadership (7)

Labor (7)

Business Writing (7)

Taxation (6)

Personal Finance (6)

Sales & Selling (5)

Insurance (5)

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (20809)

French (1361)

German (445)

Spanish (563)

Italian (1226)

 

Protection

All (445)

DRM Free (37)

DRM (407)

More options

Psychologische Aspekte der Fragebogengestaltung

by Heiko Sieben

Fragen dürften wohl das hauptsächlichste Mittel sein, mit dem wir uns im Alltag zu verständigen und etwas zu ermitteln suchen. Genauer gesagt, geht es dabei ja nicht allein um die Frage, sondern auch um die...


Prinzip kostenlos: Wissen verschenken - Aufmerksamkeit steigern - Kunden gewinnen

by Kerstin Hoffmann

Sie sind Berater, Trainer, Speaker oder Experte in einem Spezialgebiet? Sie leiten ein Unternehmen im Dienstleistungsbereich oder sind für dessen Marketing verantwortlich? Sie brauchen neue Aufträge? Sie möchten...


BWL für Dummies

by Tobias Amely & Thomas Krickhahn

"BWL für Dummies" ist eine kompetente, prägnante und umfassende Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. Dabei stellen die Autoren die wesentlichen Elemente und Grundbegriffe der Betriebswirtschaftslehre...


Professionell Präsentieren: in den Natur- und Ingenieurwissenschaften

by Berndt Feuerbacher

Unter dem Motto "Präsentieren ist erlernbar" geht das Buch auf die typischen Anforderungen an Naturwissenschaftler ein und vermittelt die grundlegenden Techniken und Tools. Dazu gehören das rhetorische Handwerkszeug...


Zukunftssicherung durch HR Trend Management: Personalarbeit auf den richtigen Kurs bringen

by Marco Esser & Bernhard Schelenz

Nur, wer rechtzeitig die langfristigen Trends des Arbeitsmarktes, die sich ständig verändernden Bedingungen in den Unternehmen und die sich wandelnden Bedürfnisse erkennt, kann zielgerichtet den konkreten...


Bloggen -- der moderne Weg zum Reichtum

by Laura Maya

Bloggen – der moderne Weg zum Reichtum â??Geteiltes Wissen ist gewonnenes Wissen. Wissen, das ihr gewonnen habt, gehört immer euch." Eine Geschäftsperson lebt von Aufträgen und bemüht sich um...


Das Dosenpfand - rechtliche Grundlagen und juristische Probleme: rechtliche Grundlagen und juristische Probleme

by Lars Peschel

Verpackungen gehören zum täglichen Leben. Sie dienen unterschiedlichsten Zwecken, wie der sicheren Lieferung von Produkten, der Aufnahme und dem Schutz von Waren und der Darbietung von Erzeugnissen. Verpackungsabfälle...


Die Einführung von DRG als innovatives Abrechnungssystem im Krankenhaus: Unter Berücksichtigung der Auswirkungen auf das Gesundheitswesen

by Martin Wienand

Die Einführung von DRGs, genauer gesagt G-DRGs (German Diagnosis Related Groups) auf Basis der Ar-DRGs (Australian refined Diagnosis Related Groups) ist aus Sicht der Kostenträger, d.h. der Krankenkassen und...


Die Bedeutung der Globalisierung für kleine und mittlere industrielle Unternehmungen

by Edmund Merl

Der Begriff Globalisierung ist in den letzten Jahren zu einem Schlagwort geworden, dass in allen Bereichen des Lebens inflationär verwendet wird (laut FAZ war es 1998 das am meisten gebrauchte Wort in der Berichterstattung)....


Dienstleistungsmarketing im IT-Bereich

by Urs-Dominic Jacoby

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Wirtschaft - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Note: -, Universität Kassel (Wirtschaftswissenschaften), 73 Quellen im Literaturverzeichnis,...


Ausgewählte Aspekte der Personalführung

by Thomas Bierwirth

'Personalführung ist die Optimierung des Verhältnisses zwischen Führungskraft und Mitarbeiter im Hinblick auf eine weitgehende Integration von Unternehmens- und Individualzielen.'

Die Personalführung gilt...


Der Cash-Flow-Begriff

by Mischa Keller

Der Cash Flow ist eine Näherungsgröße zur Bestimmung des

Innenfinanzierungsvolumens, das einem Unternehmen für

Investitionen, Schuldentilgungen und Gewinnausschüttungen zur

Verfügung steht.1

Weiterhin ist...


Beschwerdemanagement in Dienstleistungsunternehmen

by Nicole Kleinschmidt

Diese Arbeit möchte aufzeigen, welche Ziele ein Unternehmen mit Beschwerdemanagement verfolgen kann, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen und welche Hauptaufgaben ein erfolgreiches aktives Beschwerdemanagement...


Wachstumsstrategien inhabergeführter Unternehmen in der Automobilzulieferindustrie am Beispiel der Hella KG Hueck & Co

by Kristian Kanthak

Die Verschärfung des Wettbewerbs auf dem Automobilherstellermarkt durch die Globalisierung der Märkt hat die Akteure dieses Marktes zu einer strategischen Neuausrichtung gezwungen. Diese hat starke Auswirkungen...


Bestimmungsfaktoren des Wechselkurses nach der Zinsparitätenmethode

by Catharina Lang

Bei der Betrachtung von Wechselkursen existieren neben einer Vielfalt ökonomischer Modelle zwei grundlegende Theorien für eine erste allgemeine Erläuterung von Kursbewegungen auf Devisenmärkten. Die Kaufkraftparitätentheorie...


Zielvorgaben als Anreizinstrument zur Förderung des Cross-Sellings, dargestellt am Beispiel des Bausparkassenaußendienstes im Konzern der Wüstenrot u.

by Yvonne Roscher

Die Welt der Finanzdienstleistungen befindet sich in einem Wandel. Banken, Versicherungen

und Bausparkassen bearbeiten häufig die gleichen Geschäftsfelder. Durch

einen ausgeprägten Preis- und Konditionenwettbewerb...


Qualitätsmanagement im Krankenhaus

by Franziska Bittner

Qualitätsmanagement im Krankenhaus rückt zunehmend in den Mittelpunkt gesellschaftspolitischer Kontroversen, in einer Zeit, die stark von Kostendiskussionen im Ge-sundheitssektor geprägt ist, und in der die...


Anwendung statistischer Methoden in der Qualitätssicherung zur Steuerung von Prozessen (am Beispiel einer Brauerei)

by Malgorzata Grzeszczak

Der Schwerpunkt dieses Praktikumsberichtes ist die Anwendung statistischer Methoden in der Qualitätssicherung zur Steuerung von Prozessen. Das Problem ist Qualität und ihre Bestimmung. Ich versuche die Frage...


Ansätze der neuen Institutionenökonomik und ihre Bedeutung für das CRM

by Jens Müller-Hopf

1 Einleitung

Ein Überleben am Markt wird für heutige Unternehmen zunehmend schwerer. Hat ein Unternehmen nicht wenigstens einen strategischen Wettbewerbsvorteil gegenüber seiner Konkurrenz, der vom Kunden...


Rechtsgrundlagen bei E-Commerce

by Alexander Gabler & David Löffler

Mit der vorliegenden Ausarbeitung haben wir uns das Ziel gesetzt, verschiedene rechtliche Aspekte des E-Commerce darzulegen. Um in einem geeigneten Rahmen zu bleiben, haben wir aufgrund der Vielschichtigkeit...