Business & economics

Best Selling / Page 5

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Business & economics

 

In category

Management (60)

Economics (53)

Marketing (46)

Accounting (19)

Industries (14)

Careers (14)

Finance (14)

Personal Finance (9)

Business Writing (7)

Labor (7)

Taxation (6)

Leadership (6)

Insurance (5)

Sales & Selling (5)

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (19706)

French (1335)

German (453)

Spanish (530)

Italian (1137)

 

Protection

All (453)

DRM Free (40)

DRM (412)

More options

Die EG und das Arbeitsrecht: Was heißt Gleichberechtigung?

by Ralf Vogler

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - umgangssprachlich auch Antidiskriminierungsgesetz genannt - ist zur Zeit eines der kontroversesten diskutierten Themen in der bundesrepublikanischen Gesetzgebung....


Nationale Produktstärken: Nivea/Beiersdorf

by Franziska Pfund

Theoretische Hintergründe

Standtorte und Geographie im Allgemeinen bildeten in den ersten fünf Jahrzehnten

des 20. Jahrhunderts die hauptsächlichen Grundlagen für Strategien zur Bildung von

Wettbewerbsvorteilen....


Fuzzy Clusteranalyse - Funktionsweise und Anwendungsmöglichkeiten

by Ralph Karels

In der vorliegenden Arbeit soll mit der Fuzzy-Clusteranalyse eine verallgemeinerte Methode

zur Auffindung von Strukturen und Gruppierungen in Daten und somit zur

Datenreduktion vorgestellt werden, die gegebene...


E-Logistik und Online-Handel als Zukunftsmarkt für Transportdienstleister

by Gerhard Buchinger

E-Logistik und Online-Handel als Zukunftsmarkt für Transportdienstleister

Ebenso schnell wie in den letzten Jahren virtuelle Marktplätze mit ihren anhängenden Logistikfunktionen empor gewachsen sind, tauchten...


Basel II - Auswirkung auf die mittelständische Wirtschaft

by Julia Krause

Im Juni 1999 veröffentlichte der Ausschuß für Bankenaufsicht1 einen Vorschlag zur Ersetzung der Eigenkapitalverordnung von 1988 durch eine risikogerechte Regelung. Der Basel II genannte Entwurf sollte ab...


Cultural Diversity in Gruppen und Teams. Notwendigkeit und Aspekte des interkulturellen Trainings

by Andreas Eichelberger

In der hier vorliegenden Hauptseminararbeit werden im ersten und zweiten Kapitel die theoretischen Grundlagen zu Gruppen & Teams und schließlich zur Gruppen- und Teamentwicklung beschrieben. Dabei werden auch...


Energiemanagement

by Volker Schauerhammer

Bis vor kurzem wurden Immobilien, trotz enormer Vermögens- und daraus resultierender

Kostenwirksamkeit1, nur als Bestand verwaltet; es ist aber immer mehr zu erkennen, gerade

der sich verstärkenden Wettbewerbssituation...


Geldanlagen: Sind Zertifikate die besseren Fonds?

by Thorsten Egeler

Vorwort

Ein Rückblick auf die Kapitalmärkte: Die Lehre aus dem Crash

'Aktien kaufen und danach Schlaftabletten nehmen und zehn bis 20 Jahre schlafen. Wenn man sich dann sein Depot anschaut ist man ein reicher...


Involvement: Messung eines Phantoms

by Alexandra Zaugg

Involvement ist eine wesentliche Determinante des Kaufverhaltens. Je nach Art und Höhe des Involvements verhält sich ein Konsument sehr unterschiedlich und reagiert anders auf Marketingmassnahmen. Um effektive,...


Change Management

by Cetin Ünsal

Die heutige globalisierte Welt erwartet von den Unternehmen größere Flexibilität und schnellere Anpassung an die Forderungen der Märkte.

Diese Anforderungen zu erfüllen ist eines der Hauptaufgaben des Managements...


Ziele, Strategien und Instrumentarium der Europäischen Zentralbank

by Johannes Weiss

Die folgende Hausarbeit verfolgt das Ziel, Verhalten, Zielrichtung und methodisches Repertoire der Europäische Zentralbank in ihrem politischen Kontext genauer zu erläutern.

Im ersten Kapitel wird die Entwicklung...


Die historische Entwicklung von Mergers & Acquisitions

by Vera Kubiack

Die Globalisierung und die damit verbundene Internationalisierung der Unternehmens- strategien stellen Wirtschaft und Gesellschaft vor die große Herausforderung, mit diesen permanenten Veränderungen Schritt...


Die Bedeutung der Aktie und die Rechtsstellung des Aktionärs

by Christian Moneke

' Manchmal ist es besser, eine Stunde über sein Geld nach zudenken als eine Woche dafür

zu arbeiten. '

( Andre Kostolany, 1906-1999 )

In Zeiten der Internationalisierung und der Globalisierung der Kapitalmärkte,...


Der Vertrag von Nizza - Kommt die Erweiterung der EU?

by Katrin Welzbacher

Die derzeitige Diskussion in den Medien über die bevorstehende Erweiterung der EU erweckt den Eindruck, als handele es sich um die erste Vergrößerung der Union. Aufgeworfene Fragen werden kontrovers diskutiert,...


Kulturschock bei auslandsentsandten Mitarbeitern (Expatriaten): Ein problemzentriertes qualitatives Interview zur Untersuchung des Kulturschock-Konzep

by Andreas Eichelberger

Die verstärkte internationale Verflechtung wirtschaftlicher Aktivitäten führt notwendigerweise zu einem verstärkten internationalen Austausch von Arbeitskräften. Entsandte Mitarbeiter müssen sich in einer...


Asset Backed Securities und Informationsasymmetrien

by Marcus Rothamel

Einleitung

Eine wesentliche Entwicklung der letzten Jahre an internationalen Finanzmärkten ist der Einsatz von Asset Backed Securities (ABS) zur Unternehmensfinanzierung. Grundgedanke dieses Finanzinstrumentes...


Allgemeine Ansatzkriterien von Vermögensgegenständen und Schulden nach HGB und von assets und liabilities nach IAS/IFRS

by Oliver Schultze

Im Rahmen dieses Referats erfolgt eine Behandlung des Themas: 'Allgemeine Ansatzvorschriften von Vermögensgegenständen und Schulden gemäß dem Handelsgesetzbuch (HGB) sowie von assets (Vermögenswerte) und...


Effektive Transferevaluation und Transfersicherung betrieblicher Weiterbildungsmaßnahmen am Beispiel eines Personaldienstleisters

by Manuela Holz

Fast jeder kennt die Situation: Man hat ein Seminar besucht, hat vieles gelernt, ist motiviert und voller Elan und ausgestattet mit den besten Vorsätzen, bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz vieles anders...


Aktuelle Trends und Entwicklungen in der Distributionspolitik

by Christian Tesch

Jedes Unternehmen muss entscheiden, wie es seine Produkte dem Zielmarkt

zugänglich machen will. Diese Entscheidungen sind mit die Wichtigsten, die dass

Management einer Unternehmung treffen kann. Die Auswahl...


Pflege als Profession am Beispiel Gefühlsarbeit / Empathie

by Beate Scheffler

Das Gesundheitswesen ist in den letzten Jahren immer stärker in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten. Die lebhaften Diskussionen um Qualitätssicherung bei gleichzeitigem Zwang zur Kostensenkung werden...