Human Science / Language arts & disciplines

Best Selling

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Language arts & disciplines

 

In category

Linguistics (6)

Composition & Creative Writing (2)

Journalism (2)

Communication Studies (1)

Literacy (1)

Rhetoric (1)

Authorship (1)

Public Speaking (1)

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (3313)

French (204)

German (177)

Spanish (141)

Italian (379)

 

Protection

All (177)

DRM Free (5)

DRM (172)

More options

Let's Talk German: Pupil's Book 3rd Edition

by Peter Sutton

A German language course for adult beginners, both independent learners and those following adult education courses. It has been updated to reflect developments in the language and culture of German-speaking...


German Grammar Made Easy

by Lisa Kahlen

The Grammar Made Easy series is ideal for beginners wanting to advance quickly and effortlessly to a higher level and for intermediate students wishing to consolidate their grammar skills. It is designed to...


Die Trennung der Liebenden - Die schöne Magelone im Vergleich mit Gabriotto und Reinhard: Die schöne Magelone im Vergleich mit Gabriotto und Reinhard

by Julika Stark

Thema der Arbeit ist der Liebesroman 'Die schöne Magelona' von Veit Warbeck. Der Text folgt einer traditionellen Erzählstruktur, innerhalb derer die Trennung der Liebenden ein wichtiges Moment darstellt.Speziell...


Kurt Tucholsky und die Fotografie

by Ellen Schäpsmeier

Kurt Tucholsky gilt als einer der bedeutendsten Gesellschaftskritiker und Satiriker der Weimarer Republik und ist dem Leser als scharfzüngiger und ebenso humorvoller Publizist und Chronist in Erinnerung geblieben....


Hans Sachs im Urteil von Zeitgenossen und Nachwelt

by Hendrikje Schulze

'Hans Sachs war ein Schuh/macher und Poet dazu' - dieser viel zitierte Vers aus dem 18. Jahrhundert ist vielleicht auch heute noch die erste und oft wohl leider auch die einzige Assoziation, die mit dem Namen...


Lou Andreas-Salome - Emanzipation durch Individualität: Emanzipation durch Individualität

by Natacha Olbrich

Im Rahmen des Proseminars Literarische Darstellung und Selbstdarstellung von

Frauen untersuchte ich das Leben und Werk der Schriftstellerin und

Psychoanalytikerin Lou Andreas-Salomé, die zu ihrer Zeit innerhalb...


Zu Hartmann von Aues 'Der arme Heinrich'. Veränderungen und Wandlungen der Romanfigur

by Monika Reichert

1. Einleitung

Die folgende Arbeit hat zum Ziel, jene Ursachen und Bedingungen aufzuzeigen, die zu der Veränderung und zu der Wandlung der Hauptfigur Heinrichs führen und welche das hier zum Untersuchungsgegenstand...


Der Konjunktiv 2

by Pawel Broda

Der Konjunktiv der deutschen Gegenwartsprache stellt ein sehr komplexes Thema dar. Unter diesem Begriff wird hier ein Modus des Verbs verstanden, der zur Kennzeichnung der indirekten Rede dient und mit seiner...


Die Organisation der medizinischen Versorgung in den Städten während des 15. und 16. Jahrhunderts

by Anke Voigt

Die Organisation der medizinischen Versorgung in den Städten während

des 15. und 16. Jahrhunderts

1. Einleitung:

Heilungsversuche sind immer ernsthaft gewesen, auch in Zeiten, in denen die heutigen medizinischen...


Analyse von Theodor Fontanes Berichten über das Reisen in Frankreich in seinem Buch 'Aus den Tagen der Okkupation'

by Sonja Breining

Fontanes Neugier und das Interesse für historische Ereignisse, Kriege im Besonderen, sind der Entstehungsgrund seiner Kriegsbücher. Theodor Fontane (1819-1898) ist durch seine großen realistischen Romane,...


Die Erzählstruktur von El Invierno In Lisboa (dt. Der Winter in Lissabon) von Antonio Munoz Molina

by Christian Meister

Im folgenden Text werde ich die Erzählweise des Romanes ' El invierno en Lisboa' von Antonio Munoz Molina darlegen. Dabei wird sich zeigen, daß diese ein vom Autor bewußt virtuos eingesetztes und essentielles...


Moderation und Präsentation

by Andrea Kanzian

In der vorliegenden Semesterreflexion wird, anhand der von mir verwendeten Literatur, die Thematik 'Moderation und Präsentation' erläutert.

Es sei darauf hingewiesen, dass aus Gründen der Lesbarkeit auf 'geschlechtsneutrale'...


Ergativität und Akkusativität

by Peter Baumann

Ergativität gilt vielen als ein exotisches Phänomen und nicht wenige vertreten noch heute die Meinung, dass sich das Denken in Ergativsprachen grundsätzlich von dem in den 'gewöhnlichen' Akkusativsprachen...


Die Erfassung des Weltmodells und die Handlungserstellung mit räumlichen Begriffen in Denis Diderots  La Religieuse

by Thomas Grömling

'A la fin de l'office, on me fit coucher dans une bière au milieu du choeur; on plaça des chandeliers à mes côtés, avec un bénitier; on me couvrit d'un suaire, et l'on récita l'office des morts, après...


Schattenbilder: Das expressionistische Kino und seine Lichtkünste am Beispiel Friedrich Wilhelm Murnaus 'Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens'

by Mathias Seeling

'Das, was wir aus Liebe tun, tun wir im höchsten Grade freiwillig.'

Thomas von Aquin (1225-1274)

1922 - In der Entstehungszeit Friedrich Wilhelm Murnaus Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens sind immer noch...


Geschlechtsdifferenzierende Leseförderung. Bedingungen - Voraussetzungen - Dimensionen: Voraussetzungen - Dimensionen

by Christian Apfelbacher

Wenn man Dimensionen geschlechtsspezifischer Leseförderung eruieren will, so ist

meines Erachtens in zwei Richtungen zu fragen. Einerseits ist eine genaue Kenntnis der

Genese von Leseverhalten bei Mädchen und...


Codierungen und Logiken von Gewalt im Nibelungenlied

by Michael Obenaus

Diese Arbeit setzt sich zum Ziel, den Zusammenhang zwischen unterschiedlichen Formen der literarischen Codierung von Gewalt im Nibelungenlied und den ihnen zugrundeliegenden kulturellen Denkformen herauszuarbeiten....


Biedermeier - Idylle und Abgrund. Zu Mörikes 'Maler Nolten': Idylle und Abgrund. Zu Mörikes 'Maler Nolten'

by Isabel Horstmann

Der Roman 'Maler Nolten' (1832) ist die Bilanz der Jugendzeit Mörikes. Er reflektiert das Milieu des württembergischen Bildungsbürgertums sowie überregionale Strömungen fast seismographisch genau. Es werden...


Wortbildung und Wortwandel in Fachtexten des Pferdesports

by Katharina von Lingen

Jeden Fachwortschatz kann man gleichsetzen mit der (Fach)Terminologie; der Gesamtheit der Termini (Begriffe und Benennungen) eines Fach- oder Sachgebietes. Diese spezifische Lexik eines Wissenschaftsgebietes...


Mehrsprachigkeit durch Migration

by Oliver Buchholz

Seit dem Beginn des Kapitalismus im Zuge der industriellen Revolution vor allem im 19. Jahrhundert und der zunehmenden Globalisierung der Welt seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist es zu einer Mobilisierung...