Literary essay

Best Selling / Page 2

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Literary essay

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (4024)

French (836)

German (70)

Spanish (295)

Italian (365)

 

Protection

All (70)

DRM Free (64)

DRM (6)

More options

Bertolt Brecht und Laotse

by Heinrich Detering

Brecht und Laotse aus einer überraschenden Perspektive betrachtet vom Literaturwissenschaftler, Kritiker, Dichter, Essayisten, Autor und Übersetzer Heinrich Detering. Über einen politisch engagierten Freund...


Gelesene Wirklichkeit

by Ruth Kluger

Steht es dem Schriftsteller frei, einen historischen Stoff in einem literarischen Text nach eigenen Maßgaben zu verändern? Von Platon bis Philip Roth reicht das Spektrum der Texte, anhand derer Ruth Klüger...


In Ketten tanzen

by Gabriele Leupold & Katharina Raabe

"Es sich schwer machen und dann die Täuschung der Leichtigkeit darüber breiten das ist das Kunststück, welches sie uns zeigen wollen." Was Nietzsche über die griechischen Künstler und Dichter sagt, trifft...


Nestroyana

by Internationale Nestroy-Gesellschaft

Die Nestroyana veröffentlichen wissenschaftliche Arbeiten über das Altwiener Volkstheater und im Besonderen über das Werk und die Person Johann Nestroys und berichtet über die Tätigkeit der Internationalen...


Die Launen der Poesie

by Harald Hartung & Heinrich Detering

Harald Hartung zählt zu den wenigen wirklich maßgeblichen Lyrik-Kritikern des Landes. Hier sind seine Rezensionen der letzten dreißig Jahre versammelt. Welcher Liebhaber von Lyrik wünscht sich nicht ein...


pflanzung eines apfelbäumchens

by otto j. bertele

Zwischen archetypischen Bildern, Wort­spielen und einer persönlich-politischen Sinnhaftigkeit chanchiert Berteles poeti­scher Rundumschlag in 9 Kapiteln. Und tief in all dem gibt es ein Leben, was mehr bedeutet...


Die Eier des Staatsoberhaupts

by Luise F. Pusch

Als Luise F. Pusch gebeten wurde, etwas über die Frage "Ist die Frauensprache am Ende?" zu schreiben, denn - so der Fragesteller - "man hört rein gar nicht mehr von dem Thema", fragte sie zurück, "wie ist...


Der Kaiser sagt Ja

by Luise F. Pusch

Hat der Kaiser Franz Beckenbauer seiner Heidi das Ja-Wort gegeben? Oder umgekehrt? Dürfen Frauen Männerlieder singen? Warum handelt es sich bei einer Beziehung zwischen einem Dichter im Rentenalter und einer...


Philipp Hafner. Burlesken und Prosa

by Philipp Häfner & Johann Sonnleitner

Philipp Hafner (1735-1764) gilt in der Literaturgeschichtsschreibung gemeinhin als der "Vater" des Wiener Volksstückes, dessen Texte bis ins 19. Jahrhundert hinein auf den Vorstadtbühnen präsent waren, so...


Johann Joseph Felix von Kurz (1717-1784). Eine ganz neue Komödie...

by Johann Joseph Felix von Kurz & Andrea Brandner-Kapfer

Johann Joseph Felix von Kurz (bekannt auch als Kurz-Bernardon, 1717-1784, Schöpfer der lustigen Figur Bernardon) ist der bedeutendste und vielfältigste österreichische Impresario des 18. Jahrhunderts, dessen...


Literatur Kompakt: Hermann Hesse

by Volker Wehdeking & Gunter E. Grimm

Hermann Hesse - Kult-Autor des 20. Jahrhunderts. Der Literatur-Kompakt Band zu Hermann Hesse liefert einen konzentrierten Überblick über Leben und Werk des erfolgreichsten deutschsprachigen Hochliteraten des...


Viceversa 8

by Service de Presse Suisse

»Berlin - mein Ding«: Ursula Fricker, Christoph Geiser, Roman Graf, Silvio Huonder, Thomas Hürlimann, Stefanie Sourlier und Matthias Zschokke erzählen. »Berlin - zu Gast«: Robert Walser, den es vor hundert...


Viceversa 7

by Maurizia Balmelli, Etienne BARILIER, Paolo Di Stefano & Klaus Händl et al.

In Viceversa Literatur 7. Jahrbuch der Schweizer Literaturen unterhält sich Guy Krneta mit dem »Multiversum« Kurt Marti, sprechen Händl Klaus und Monique Schwitter über Literatur und Theater, würdigt eine...


Das Mordhaus am Wald

by Elke Pupke

Im Seebad Bansin auf Usedom fällt der 74-jährige Eigentu¨mer Wilhelm Steinberg vom Dach seines Mehrfamilienhauses. Schnell steht fest: Bei dem Unfall hat jemand nachgeholfen. Feinde hatte das Opfer mehr als...


Aufruhr am Ryck

by Emma Wittenstein

10. Juli 1491 - Martin Haffer wird von seinem Landesherrn in eine äußerst unkomfortable Situation befohlen. In herzoglichem Auftrag soll der eigenbrötlerische Kopist die Unschuld des Studenten Gernot von...


Dichter und Historiker: Fakten und Fiktionen

by Ruth Kluger

Wer Fiktionen über Geschichte schreibt, schränkt sich ein, wer über nachprüfbare Situationen dichtet, gibt ein Stück seiner dichterischen Freiheit auf. Ruth Klüger betrachtet am Beispiel großer Namen...


Ein alter Mann ist stets ein König Lear

by Ruth Kluger

Vor dem Hintergrund der Forderung nach einem würdigen, am Dialog orientierten Umgang mit alten Menschen begibt sich Ruth Klüger auf die Suche nach deren Darstellungen in der Literatur. Und wird dabei vor allem...


Brüssel zartherb

by Martin Leidenfrost

Mehr als fünfzigtausend Menschen feilen in Brüssel an Regeln für fünfhundert Millionen. Beamte, Lobbyisten, Repräsentanten, Assistenten, Politiker, Praktikanten. Sie handeln siebzig Prozent unserer Gesetze...


Nestroyana

by Internationale Nestroy-Gesellschaft

Die Nestroyana veröffentlichen wissenschaftliche Arbeiten über das Altwiener Volkstheater und im Besonderen über das Werk und die Person Johann Nestroys und berichtet über die Tätigkeit der Internationalen...


Die Welt hinter Wien

by Martin Leidenfrost

Martin Leidenfrost ist Österreicher und lebt seit 2004 im slowakischen Grenzort Devínska Nová Ves, auf der langsam vernarbenden Naht des Eisernen Vorhangs. Von dort sind es nur wenige hundert Meter nach Österreich,...