Medical / Psychiatry

Best Selling

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Psychiatry

 

In category

Child & Adolescent (8)

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (584)

French (6)

German (38)

Spanish (6)

Italian (19)

 

Protection

All (38)

DRM Free (38)

DRM (0)

More options

Gesundheit im Unternehmen

by Laura Diedrich, Sebastian Fischer, Kai-Michael Kleinlercher & Wulf Rössler et al.

Unternehmen bieten ein geeignetes Umfeld für die Förderung psychischer Gesundheit. Mitarbeiter haben zunehmend Bedarf an entsprechenden Angeboten, und Unternehmen suchen nach Strategien, um wirtschaftlichen...


Psychotherapie des jungen Erwachsenenalters

by Gerd Lehmkuhl, Franz Resch & Sabine C. Herpertz

Die Psychotherapie des jungen Erwachsenenalters verlangt ein spezielles Vorgehen und besondere Kenntnisse. In diesem Altersbereich kommt es vor allem darauf an, neue Herausforderungen zu bewältigen und sich...


Soziale Folgen der ADHS

by Michael Rösler, Wolfgang Retz, Alexander von Gontard & Frank W. Paulus

Dieses Fachbuch beleuchtet die sozialen Folgen der ADHS, eine bislang kaum beachtete Dimension der Störung. Renommierte Fachleute thematisieren u. a. ADHS und Sucht, ADHS in verschiedenen Lebensfeldern und...


Psychosen in der Adoleszenz

by Benno Graf von Schimmelmann & Franz Resch

Drei Prozent aller Menschen erkranken an einer Psychose, ein großer Teil am Übergang zwischen Jugend- und jungem Erwachsenenalter in der vulnerablen Entwicklungsphase der Adoleszenz. Dieses praxisorientierte...


Psychische Störungen und Suchterkrankungen

by Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank & Marc Walter

Im vorliegenden Buch werden die häufig auftretenden Komorbiditäten von Suchterkrankungen mit anderen psychischen Störungen systematisch beschrieben. Eine exakte Anamnese unter Berücksichtigung der Zeitabfolge...


Das Gehirn ist nicht einsam

by Hans Jürgen Scheurle

Bewusstsein, Wahrnehmen und Handeln werden nicht vom Gehirn allein, sondern erst durch die Wechselwirkung mit der Umwelt sowie mit hemmenden und aktivierenden Vorgängen in der Körperperipherie ermöglicht....


Arbeitsplatzbezogene Ängste und Arbeitsplatzphobie

by Beate Muschalla & Michael Linden

Arbeitsplatzbezogene Ängste führen oft zu Langzeitarbeitsunfähigkeit und Frühberentung und verursachen hohe Kosten. Diagnostik und Therapie sind schwierig und erfordern spezielle Kenntnisse. Das Werk gibt...


Therapeutische Stimulationsverfahren für psychiatrische Erkrankungen

by Jens Kuhn, Wolfgang Gaebel, Peter Falkai & Wulf Rössler

Für Patienten mit psychischen Erkrankungen bieten hirnelektrische Stimulationsverfahren eine nachweisliche Chance auf Besserung & und dies gerade in Fällen von Therapieresistenz gegenüber konventionellen...


Systemische Neurowissenschaften in der Psychiatrie

by Oliver Gruber, Peter Falkai, Wolfgang Gaebel & Wulf Rössler

Systemische Neurowissenschaften beschäftigen sich mit den Funktionen weit verzweigter Netzwerke von Gehirnregionen, die den Leistungen des Gehirns in Denken, Fühlen und Handeln zugrunde liegen. Die hierbei...


Störungsorientierte psychodynamische Therapie im Krankenhaus

by Dorothea Huber & Michael von Rad

Dieses Buch behandelt erstmals die Anwendung und Umsetzung bewährter störungsorientierter Therapieverfahren für bestimmte Patientengruppen im Bereich der stationären Psychotherapie. Es versteht sich als...


Jugenddelinquenz

by Hans-Christoph Steinhausen & Cornelia Bessler

Das Thema der Jugenddelinquenz wird in diesem Band interdisziplinär durch Vertreter der Psychologie, der Jugendpsychiatrie, der Kriminologie, der Sexualwissenschaft und der Justiz abgehandelt. Dabei werden...


Säuglings- und Kleinkindpsychiatrie

by Alexander von Gontard

Der Begriff "Säuglings- und Kleinkindpsychiatrie" wirft oft Fragen auf. Können so kleine Kinder schon psychisch gestört sein? Handelt es sich dabei nicht um eine Stigmatisierung ganz normaler Reifungsphänomene?...


Praxis der Psychosomatischen Grundversorgung

by Iris Veit

Was soll ein Arzt wissen und können? Die Gestaltung der Beziehung zum Patienten gehört zu seinen Kernkompetenzen. Deshalb stellt dieses Buch die Arzt-Patient-Beziehung und eine Systematik dysfunktionaler Beziehungsmuster...


Psychotherapie in der Spätadoleszenz

by Bernhard Grimmer, Isa Sammet & Gerhard Dammann

Mit Beiträgen u. a. von B. Boothe, V. King, I. Seiffge-Krenke, K. Schmeck, A. Streeck-Fischer, K. Wölfling. Durch den gesellschaftlichen Wandel, der in veränderten Familienstrukturen und Sozialisationsbedingungen...


Psychiater und Psychotherapeuten

by Theo R. Payk

Die kontinuierliche Zunahme psychischer Störungen während der letzten Jahrzehnte geht mit einer wachsenden Inanspruchnahme der psychiatrisch-psychosozialen Professionen einher. Hand in Hand hiermit richtet...


Narzissmus

by Gerhard Dammann, Isa Sammet & Bernhard Grimmer

Mit Beiträgen u.a. von E. Dieckmann, H. Gündel, O. F. Kernberg und M. Walter. Die narzisstischen Störungen finden in den letzten Jahren wieder vermehrt Beachtung. Narzisstische Phänomene nehmen möglicherweise...


Gruppentherapie bei Jugendlichen mit Essstörungen

by Katja Hannemann, Claudia Arnegger, Dagmar Hoehne & Renate Schepker

Essstörungen wie Anorexie, Bulimie und Binge-Eating-Disorder sind im Jugendalter insbesondere bei Mädchen weit verbreitet. Deshalb sind ein frühes Erkennen und eine schnelle Behandlung wesentlich für den...


Verunsichert, ängstlich, aggressiv

by Helga Simchen

Länger bestehende Verhaltensstörungen entwickeln bei Kindern und Jugendlichen eine besondere Dynamik, die Qualität und Perspektive ihres gesamten Lebens bis ins Erwachsenenalter beeinflussen kann. Ängste...


Stationäre Eltern-Kind-Behandlung

by Susanne Wortmann-Fleischer, Regina von Einsiedel, George Downing & Anil Batra et al.

In diesem Praxisleitfaden werden die häufigsten psychischen Erkrankungen, die bei Eltern auftreten können, erläutert. Etablierte Behandlungsprogramme mit unterschiedlichen Therapieansätzen werden aus multiprofessioneller...


Soziale Psychiatrie

by Wulf Rössler & Wolfram Kawohl

Die soziale Psychiatrie hat sich zu einer breiten Disziplin entwickelt. Aufgrund der Komplexität des Gebietes ist sie, sowohl im klinischen als auch im wissenschaftlichen Bereich, zwangsläufig multidisziplinär....