Human Science / Philosophy

Best Selling / Page 7

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Philosophy

 

In category

Religious (43)

Eastern (39)

Essays (30)

Ethics & Moral Philosophy (28)

Political (24)

Movements (18)

History & Surveys (18)

Hindu (16)

Social (15)

Mind & Body (7)

Epistemology (7)

Reference (6)

Metaphysics (6)

Criticism (5)

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (5757)

French (1187)

German (322)

Spanish (309)

Italian (1282)

 

Protection

All (322)

DRM Free (222)

DRM (100)

More options

Wozu Wissenschaft?

by Joachim Schummer

Wozu Wissenschaft? Um zweckfreie Erkenntnis zu gewinnen oder um neue Techniken zu entwickeln? Der Philosoph Joachim Schummer weist beides zurück und zeigt anschaulich, wie alle Wissenschaften schon immer neun...


Die Philosophen und ihre Kerngedanken

by Horst Poller

Was kümmert uns Philosophie? Ist das nicht eine weltfremde Wissenschaft, bestenfalls Stoff für Zitaten-Handbücher? Die meisten Menschen werden nicht gewahr, wie Ideen und Denkrichtungen, deren Ursprung Jahrtausende...


Jugendweihe und Jugendfeier in Deutschland

by Horst Groschoppp, Daniel Pilgrim, Peter Adloff & Manfred Isemeyer

Die Jugendweihe bzw. Jugendfeier erlebt gegenwärtig eine Renaissance bei Jugendlichen und deren Eltern. Dies war nach der Wiedervereinigung nicht unbedingt zu erwarten. Als weltliches Übergangsritual stellt...


Die alte und die neue Euthanasiediskussion: Tötung auf wessen Verlangen?

by Michael Wunder

Die Medizin des 18. und 19. Jahrhunderts verstand Euthanasie im Wortsinne des guten Sterbens - der Sterbebegleitung, wie wir heute sagen würden. Der Sterbende sollte gut und leicht und vor allem begleitet...


Aktion S.

by Daniel Saladin

»Herr D. S. wurde Opfer inkompetenter und fahrlässig agierender Fachpersonen, die ihre Anklage nur auf eines aufbauten: Annahmen und Unterstellungen. Sein Unterricht war höchst engagiert und instruktiv....


Mit Nietzsche im Stadion

by Martin Gessmann

Trainer wie José Mourinho, Pep Guardiola und Jürgen Klopp stehen heute schon für eine Rede von Liberalismus, Republikanismus und einem ästhetischen Staat im Fußball. Fußball also ist keine Nebensache mehr,...


Der Fürst

by Niccolo Machiavelli

Machiavellis 'Der Fürst' ist der berühmteste staatsphilosophische Traktat der Weltliteratur. Unter dem Begriff des Machiavellismus fasst man noch heute die Haltung skrupelloser Machtpolitik, einst wirkungsvoll...


Putzen als Passion

by Nicole C. Karafyllis

Putzen Sie selber? Putzen Sie überhaupt? Und wenn ja, warum? Die Philosophin Nicole C. Karafyllis sorgt erstmals für Klarheit. Mit Essigessenz und Schmierseife zeigt sie, wie man Probleme des Alltäglichen...


Rhapsodie in Grün

by Christian Schmidt

Denkrouten, Marschverpflegung für den Weg durch die Zeit. Heiter oder besinnlich; man kann sich aussuchen, was passt, was man gerade zur Stärkung braucht. Auf den weniger begangenen Nebenpfaden des Lebens...


Freud und Wittgenstein. Sprache und menschliche Natur

by Leon Botstein

In der Suche nach gültigen Antworten über das Wesen des menschlichen Bewusstseins wirken Sigmund Freud und sein Schaffen bis heute fort. Zentral für seine Forschungen war eine Theorie der Sprache und deren...


Die Glückslüge

by Michael Mary

Das Leben sei planbar, Erfolg lernbar, Gesundheit machbar, Reichtum verfügbar. Jeder Mensch könne eine positive Wahrnehmung gewinnen, grenzenlose Wahlmöglichkeiten nutzen und eine vollendete Glücksfähigkeit...


Charles Fourier

by Marvin Chlada & Andreas Gwisdalla

Fourier hat als Frühsozialist nicht nur in der Geschichte des utopischen Denkens seinen Platz. Er bot auch im 20. Jahrhundert zahlreiche Anknüpfungspunkte für emanzipatorische Entwicklungen. Die beiden Autoren...


Buddha - Die Lehren des Erhabenen

by Buddha

In den großen Lehrreden des Siddhartha Gotama manifestiert sich ein tief empfundenes Wissen um die grundlegenden Belange des Lebens in der Welt. Sie vermitteln die buddhistische Weisheitslehre Altindiens, aus...


Kein Tag ohne Erleichterung

by Peter Strasser

Alle Philosophie beginnt damit, dass man sich ungesunde Gedanken macht. Dabei ist unser Philosoph kein freischaffender Irrwisch. Nein, er ist Beamter und lebt in einer bescheidenen Beamtenwohnung, im bereits...


Seneca: Das große Buch vom glücklichen Leben - Gesammelte Werke

by Seneca

Der antike römische Philosoph Seneca war ein freier, unabhängiger Geist. Seine Schriften sind klar formuliert und noch dem heutigen Leser unmittelbar verständlich. Sein humanitär grundiertes Denken kreist...


Jesus der Jude

by Lou Andreas-Salome

Die Frage nach Entstehung, Wandlung und Bedeutung von Religion ist ein Thema, das Lou Andreas-Salomé lebenslang begleitet hat. Auslöser für dieses Interesse ist die eigene Erfahrung, dass einem der Gott,...


Der Mensch als Weib

by Lou Andreas-Salome

Die Aufsätze und Essays zu philosophischen Themen, die vor dem Hintergrund der Frauenbewegung um 1900 ihre Gedanken zum Selbstverständnis der Frau und dem Verhältnis der Geschlechter zueinander darlegen,...


Philosophie der Renaissance

by Heinrich C. Kuhn

Stärker als vorangehende Epochen ist das Zeitalter der Renaissance (ca. 1350 bis ca. 1650) durch zahlreiche wirtschaftliche, künstlerische, politische, technische, literarische, theologische, soziale und philosophische...


Dein Job ist es, frei zu sein

by Paul J. Kohtes

„Viele denken: Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Manager eine spirituelle Erfahrung macht“, sagt Paul J. Kohtes und räumt mit diesem Vorurteil radikal auf. Er weiß, wovon er redet:...


Schopenhauer - Die Kunst, Recht zu behalten

by Arthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer, so streitbar und sperrig wie seine Frisur. Einer der intelligentesten Köpfe, die je in deutscher Sprache parliert haben. Ebenso sperrig erscheint manchmal und manchen sein Werk, ist es...