Human Science / Psychology

Best Selling / Page 8

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Psychology

 

In category

Personality (81)

Applied Psychology (54)

Psychotherapy (51)

Psychopathology (45)

Movements (31)

Education & Training (28)

Emotions (23)

Developmental (21)

Social Psychology (16)

Interpersonal Relations (12)

Human Sexuality (11)

Industrial & Organizational Psychology (8)

Clinical Psychology (5)

Hypnotism (5)

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (10986)

French (565)

German (471)

Spanish (237)

Italian (792)

 

Protection

All (471)

DRM Free (413)

DRM (57)

More options

Quellen sinnvollen Lebens

by Elisabeth Lukas

Wer ist ganz mit sich und seinem Leben zufrieden? Wer kennt nicht das "Hätte ich …", "Wäre doch …"? Elisabeth Lukas gibt in sieben Anläufen kurzweilig und fundiert Hilfestellungen, das eigene Leben neu...


Glück in Psychologie, Philosophie und im Alltag

by Jens Uwe Martens

Können wir etwas dafür tun, dass es uns gut geht, dass wir uns noch mehr freuen, zu leben, und unser Leben genießen - dass wir glücklich sind? Sind wir unseres Glückes Schmied, oder hängt es von Umständen...


Psychoanalyse im 21. Jahrhundert

by Wolfgang Mertens, Lilli Gast, Cord Benecke & Marianne Leuzinger-Bohleber

Die Psychoanalyse ist nicht nur das älteste, umfassendste und auch am gründlichsten beforschte Psychotherapieverfahren, sondern auch eine Theorie und Methode, von der im 20. Jahrhundert viele entscheidende...


Kommunikation

by Mathias Blanz, Arnd Florack & Ursula Piontkowski

Dieses Buch mit Beiträgen von Psychologen, Medien- und Wirtschaftswissenschaftlern bietet im ersten Teil einen ausführlichen Überblick über die theoretischen Grundlagen der verbalen und nonverbalen Kommunikation...


Emotionspsychologie

by Martin Peper, Gerhard Stemmler, Lothar Schmidt-Atzert & Marcus Hasselhorn et al.

Emotionen sagen, was für uns wirklich wichtig ist. Wir erleben im Alltag Gefühle wie Freude, Angst und Traurigkeit und "erkennen" Emotionen bei anderen Menschen. Die psychologische Forschung hat sich seit...


Psychoanalyse in Organisationen

by Mathias Lohmer, Heidi Möller, Lilli Gast & Cord Benecke et al.

Freuds Arbeiten zur Kulturtheorie und "Massenpsychologie", seine fundamentalen Einsichten zum Verhalten in Gruppen und zur unbewussten Beziehung zwischen Führung und Gefolgschaft haben den Boden bereitet für...


Psychologie der Massen

by Gustave Le Bon

Mit seiner unerhört wirkungsmächtigen Studie 'Psychologie der Massen' (1895) legte der französische Soziologe Gustave Le Bon (1841-1931) den Grundstein für die wissenschaftliche Disziplin der Massenpsychologie....


Meine open space Praxis

by Michael M Pannwitz

Selbstorganisation entfalten, darum geht es im open space Verfahren, um nichts anderes. Alles andere können Gruppen, Organisationen und System selbst. Sie sind motiviert, wollen ihre Ressourcen einsetzen und...


Berufserfahrung - Determinante der Stress- und Ressourcenwahrnehmung

by Nico Wittig & Rheinische Fachhochschule Köln

Basierend auf dem transaktionalen Stressmodell und der Theorie der Ressourcenerhaltung wurde die Wirkung von Erfahrungsvariablen - im speziellen Berufserfahrung - auf die Stress- und Ressourcenwahrnehmung von...


Leben mit Hochsensibilität

by Susan Marletta-Hart

Etwa 20 Prozent aller Menschen sind hochsensibel, normalerweise ohne es zu wissen. Das Einzige, was sie wissen, ist, dass sie seit ihrer Kindheit irgendwie anders waren als andere Menschen. Ihnen sind Stress,...


Die Glückslüge

by Michael Mary

Das Leben sei planbar, Erfolg lernbar, Gesundheit machbar, Reichtum verfügbar. Jeder Mensch könne eine positive Wahrnehmung gewinnen, grenzenlose Wahlmöglichkeiten nutzen und eine vollendete Glücksfähigkeit...


Hilfe mein Partner ist dominant

by Michael Mary

Die Ebook-Reihe 'Hilfe - mein Partner ...' bietet einen konkreten und lebensnahen Ansatz, mit dem jeweiligen Beziehungsthema umzugehen. Dazu finden Sie erprobte Hinweise zur Betrachtung und Erforschung der Situation;...


Von wegen Venus + Mars

by Michael Mary

Können sich Männer und Frauen wirkich nicht verstehen, weil ihre Gene und Gehirne unterschiedlich sind? Alles Unsinn sagt der Autor und widerlegt die biologistischen Thesen humorvoll und überzeugend. Die...


Das Leben lässt fragen, wo du bleibst

by Michael Mary

Erfolgsrezepte, Glückskochbücher und Machbarkeitsversprechen - jahrelang sind wir mit eindimensionalen Betrachtungen des Lebens zugedeckt worden. Gerade in Zeiten allgegenwärtiger Krisen langweilen solche...


Change

by Henny Nordholt & Michael Mary

Menschen sehnen sich nach Veränderung und fürchten sich zugleich davor. Doch Wandel geschieht, unabhängig davon, ob er gesucht oder vermieden wird. Und er kündigt sich an. Durch körperlich spürbare, emotional...


Die Logik des Herzens

by Inge Patsch

Jeder Mensch nimmt die Welt auf zwei grundverschiedene Weisen wahr: mit verstandesmäßigem Denken und intuitivem Fühlen. Aus diesem Zusammenspiel, das wohl eine der größten Herausforderungen in unserem Leben...


Kaktusmenschen

by Rotraud A. Perner

Sie brüllen herum. Sie hüllen sich in tagelanges Schweigen. Sie verspotten ihr Gegenüber, am liebsten vor Publikum: Kaktusmenschen - Menschen, die sich Dornen und Stacheln haben wachsen lassen und sie bevorzugt...


Volkskrankheit Depression?

by Siegfried Kasper & Anne Maria Möller-Leimkühler

Depressionen gehören zu den häufigsten Erkrankungen in der Psychiatrie und werden auch oft bei verschiedenen organ-medizinischen Erkrankungen beobachtet. Häufig ist den Betroffenen nicht bewusst, dass es...


Lebenswelten im Umbruch. Zwischen Chaos und Ordnung

by Jürgen Kriz

Umbrüche sind immer auch Krisen, da sie vom Individuum nicht nur als Übergang erlebt werden, sondern ebenso eine langfristige Ungewissheit und Unsicherheit darstellen, die für manche schwer oder gar nicht...


Klinische Psychologie und Psychotherapie

by Cord Benecke

Das Lehrbuch stellt die Komplexität der Klinischen Psychologie und Psychotherapie in ausgewogener Weise dar, indem auf die aktuellen Konzepte der unterschiedlichen theoretischen Orientierungen eingegangen wird....