Science and Technics / Science / Earth Sciences

Best Selling

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Earth Sciences

 

In category

Geography (19)

Biotechnology (2)

Geology (2)

Geophysics (2)

Meteorology & Climatology (1)

 

Language

English (1274)

French (94)

German (31)

Spanish (20)

Italian (36)

 

Protection

All (31)

DRM Free (14)

DRM (17)

More options

Das ultimative Wetter-Buch

by Dr. Hans Schäfer & Katrin Mueller

Jeder redet über das Wetter aber die wenigsten verstehen es wirklich. Das wird sich ändern mit dem "ultimativen" Wetter-Buch und Ratgeber von Dr. Hans Schäfer und Katrin Müller. Was erwartet Sie in diesem...


Modelle der Stadtentwicklung und Stadtstruktur

by Gesa Mann

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,0, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich Geographie), Veranstaltung:...


Die räumliche Orientierung der Wohnbevölkerung im Kontext abgeschwächter Stadt-Land-Differenzen

by Martin Runkel

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1, Universität Bremen (Institut für Geographie), Veranstaltung: Suburbanisierung,...


Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer: Nutzungspotentiale und Nutzungskonflikte

by Falko Gosdzinski

Der Titel dieser Hausarbeit scheint auf den ersten Blick eindeutig den Gegenstand der Untersuchung darzustellen: den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Man könnte meinen, daß dies eine eindeutige...


Exkursionsprotokoll zur eintägigen Exkursion 'Verdichtungsraum Stuttgart'

by Joachim Graf

Exkursionsprotokoll zur eintägigen Exkursion durch den Verdichtungsraum Stuttgart, der im Rahmen der Vorlesung 'Einführung in die Humangeographie' abgehalten wurde. Am 12. Dezember 2008 fand die eintägige...


Der Strukturwandel altindustrialisierter Räume: Das Ruhrgebiet: Ursachen, Ablauf und Perspektiven

by Markus Lueske

Wirtschaftsräumliche Strukturen unterliegen in einer offenen Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung einem permanenten Wandel; besonders in altindustrialisierten Räumen ist dieser Prozess stark ausgeprägt....


Abflußregime nach Parde und Grimm

by Thomas Reith

Referat (Handout) aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: keine, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Geographisches Institut,...


Brüssel: ein geographisches Stadtportrait

by Janine Ketering & Anna Lena Alfter

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowiss. / Geographie - Bevölkerungsgeogr., Stadt- u. Raumplanung, Note: sehr gut, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Geographisches Institut),...


Der 'Outback' Australiens aus siedlungsgeographischer Sicht: Chancen und Probleme

by Uwe Daniels

In der vorliegenden Arbeit geht es um den australischen 'Outback'' aus siedlungsgeographischer Sicht. Um diese Region bewerten zu können, werden zuerst die naturräumlichen Gegebenheiten der Region dargestellt....


Religiöse Gruppen in den Prärieprovinzen Nordamerikas - Hutterer, Amische, Mennoniten

by Christoph Bremer

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,0, Universität Hamburg (Geographie), Veranstaltung: Geographisches Oberseminar...


Industriestandorttheorie von Alfred Weber

by Dominic Etzold & Robert Plotzki

Einleitung In unserer Hausarbeit möchten wir uns mit dem Gegenstand der Industriestandorttheorie von ALFRED WEBER auseinandersetzen und sie anhand einiger Beispiele anschaulich erklären. Wir legen besonderen...


Historische Hochwasser in Mitteleuropa

by Annegret Bäßler & Jens Ender

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Geographie), Veranstaltung:...


Entwicklung regionaler Disparitäten in China

by Martin Töttger

Die Transformation des Wirtschaftssektors seit Ende der 70er Jahre führte die Volksrepublik China in eine Phase der zunehmenden Marktorientierung und Globalisierung. Der enorme Erfolg statuiert sich in dem...


Rezente morphodynamische Prozesse und daraus resultierende Oberflächenformen auf Island

by Karen Bastian

Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Physische Geographie),...


Tagesexkursion, Wasgauer Felsenland

by Joachim Dieterich

Die Arbeit befasst sich mit der Landschaft Pfälzerwald und Wasgauer Felsenland. Dabei wir auf die geologische Struktur und Reliefgestaltung eingegangen. Zudem wird der Strukturwandel der Landwirtschaft behandelt....


Struktur und Entwicklung von Metropolen: Beispiel Mexiko-City

by Matthias Pink

Struktur und Entwicklung von Metropolen: Beispiel Mexiko-City 1. Allgemeine Informationen Mexico-City liegt auf etwa 99° westlicher geographischer Länge und 18° nördlicher Breite. Die Stadt befindet sich...


Exportbasistheorie und Input-Output-Analyse - Ein Vergleich: Ein Vergleich

by Martin Runkel

Gegenstand dieser Hausarbeit sind zwei nachfrageorientierte ökonomische Ansätze zu Erklärung der regionalen Entwicklung. Sie untersuchen die Auswirkungen von Nachfrageveränderung nach Gütern und Dienstleistungen...


Räumliche Organisationsstrukturen

by Christian Kah

'Wir können alles außer Hochdeutsch' Diese Werbebotschaft des heutigen Bundeslandes Baden-Württemberg hat sicherlich auch die beiden schwäbischen Automobilkonstrukteure - Begründer des weltweit ältesten...


Lawinen: Das Rätsel der weißen Monster (GEO eBook Single)

by GEO Magazin, GEO eBook & Geo

Es beginnt stets mit einer Winzigkeit: Ein paar Kristalle brechen in einer Schneeschicht. Und lösen ein Inferno aus Schnee und Zerstörung aus. Was genau dabei vorgeht? Das wissen Forscher immer besser, auch...


No Copyright

by Marieke van Schijndel, Joost Smiers, Ilja Braun & Jürgen Marten

Welches System könnte - besser als das bestehende Urheberrecht - die Interessen zahlreicher Künstler ebenso wahren wie die der Allgemeinheit an einer gemeinfreien, öffentlichen Sphäre von Kreativität und...