Social science

Best Selling / Page 3

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Social science

 

In category

Political science (767)

Sociology (205)

Social Work (104)

Media Studies (100)

Transportation (67)

Emigration & Immigration (31)

Criminology (30)

Feminism & Feminist Theory (20)

Future Studies (18)

Regional Studies (16)

Associations (15)

Anthropology (14)

Demography (11)

Discrimination & Race Relations (8)

 

Language

English (36321)

French (4369)

German (1526)

Spanish (1341)

Italian (2597)

 

Protection

All (1526)

DRM Free (1227)

DRM (299)

More options

Der Wandel der deutschen Tanzkultur

by Elvira Nafikova

In Deutschland der 20er Jahre vollzog sich nach dem 1. Weltkrieg ein tiefgreifender Wandel in der Tanzkultur: in unaufhaltsamer Wechselfolge wurden neue Tänze entwickelt, verändert und wieder fallengelassen....


Infotainment als Wettbewerbsstrategie - Unterhaltungselemente in den Hauptnachrichtensendungen von ARD, ZDF, RTL und Sat.1: Unterhaltungselemente in d

by Astrid Lukas

Wie Andreas Wittwen anhand einer Auszählung der Begriffsnennung v.a. im amerikanischen Kulturraum feststellt, scheint Infotainment seit Ende der 80er Jahre zu einem regelrechten Leit- oder Modewort in der Fernsehindustrie...


Interviews mit Menschen mit einer geistigen Behinderung im Rahmen der qualitativen Sozialforschung

by Sören Funk

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,6, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau (-), Veranstaltung: Gesprächsführung,...


Lebenslagen von Flüchtlingskindern in Gemeinschaftsunterkünften: Belastungsfaktoren und Bewältigungsformen

by Klaus Grießmeyer

Während meiner praktischen Studiensemester in der städtischen Gemeinschaftsunterkunft Weiglstraße, im Frühjahr des Jahres 2000, wurde ich das erste mal unmittelbar mit dem Leben von Flüchtlingen in Deutschland...


Die Problematik des hemmungslosen Ausbaus des Sozialstaates - Beispiele anhand von Deutschland und Schweden: Beispiele anhand von Deutschland und Schw

by Stefan Ambrosch

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,7, Universität Passau (Lehrstuhl für Politikwissenschaft I), Veranstaltung: Proseminar: Sozialpolitik...


Globaler Wettbewerb und Unsicherheiten beim Einstieg in den Arbeitsmarkt

by Tim Bischoff

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Immer...


Die politische Frage der Albaner in Mazedonien

by Ilber Sela

Einleitung

Im November 1991 erklärte Makedonien seine Unabhängigkeit. In der Präambel der Verfassung von 1974 definierte sich die Sozialistische Republik Makedonien als Staat der Makedonier und der dort lebenden...


Internationale Regime

by Patrick Nitsch

Die Anforderungen die heute an einen Staat gestellt werden, können in den

großen Themenbereichen, sei es zum Beispiel in der Wirtschaft, in

Sicherheitsbelangen oder in Umweltfragen nicht mehr nationalstaatlich...


Bilanz einer Ratspräsidentschaft: Der Gipfel von Helsinki - Inhalte, weiteres Verfahren und Kommentare: Inhalte, weiteres Verfahren und Kommentare

by Dominik Sommer

Der Gipfel von Helsinki am 10. und 11. Dezember 1999 markiert das Ende der finnischen Ratspräsidentschaft. Er ist das letzte Zusammentreffen des europäischen Rates vor der Jahrtausendwende. Somit ist er besonders...


Civic Journalism. Die Revolution im amerikanischen Journalismus?

by Katja Beitat

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1.0, Universität Leipzig (Kommunikations- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Das Mediensystem der...


The Soul of the Beast : eine gemeinsame Identität für Europa?

by Ulrich Machold

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1.2, Technische Universität Berlin (Europäisches Zentrum), Veranstaltung: Die EU als politische...


Die Umweltaußenpolitik der USA - Bremse oder Motor der internationalen Umweltschutzbemühungen?

by Saskia Gerber

Den USA fällt nicht nur als dem größten Ressourcennutzer und globalen Umweltverschmutzer, sondern auch als der führenden Industrienation und Supermacht eine besondere globale Verantwortung zu. Inwieweit...


Mandatsverlust von Mitgliedern verfassungswidriger Parteien - Das freie Mandat vs. das Prinzip der Parteienstaatlichkeit

by Sven Soltau

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwisssenschaft), Veranstaltung:...


Der Rücktritt Adenauers und die Politik der Regierung Erhard 1963-1966

by Thomas Reith

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Politische Wissenschaft, Kiel), Veranstaltung: Hauptseminar:...


Währungskonkurrenz: Die europäische Währungsunion: Konkurrenzkampf mit dem Dollar oder Beitrag zur Stabilisierung der Finanzmärkte?

by Claudia Proske

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Sozialwissenschaftliches Institut), Veranstaltung:...


Machiavelli - Ein kurzer Überblick über Leben und Werk: Ein kurzer Überblick über Leben und Werk

by Felix Mannheim

Noch heute sind Niccolò Machiavellis Thesen bei Philosophen wie Politikwissenschaftlern gleichermaßen umstritten. Machiavelli polarisiert - und das macht sein Werk interessant. Seine politischen Überlegungen...


Jugend- und Popkultur in Europa. Eine Studie am Beispiel Punk

by Marc Zimmermann

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Europa als Kultur- und Kommunikationsraum,...


Arthur E. Imhof: Die Lebenszeit - Ursachen und Folgen des demographischen Wandels: Ursachen und Folgen des demographischen Wandels

by Martin Cingolani

Einleitung 'Zeit ist etwas Grundlegendes. Sie ist das Prinzip, das unserem physisch-biologischen System zugrunde liegt und es durchdringt. Sie ist die Sprache des Geistes, formt unser Verhalten und definiert...


Bäuerliches Wohnen im 19. Jahrhundert in Oberdeutschland

by Manfred Sailer

Wohnen als Forschungsfeld Die Volkskunde hat sich schon früh mit der Hausforschung beschäftigt, also nur indirekt mit dem Wohnen an sich. Es wurden alte, schöne, äußerlich sichtbare Kennzeichen aufgelistet,...


Der Bruch der Marxschen Geschichtsauffassung

by Annett Rischbieter

I.VORBEMERKUNG Im Rahmen dieser Hausarbeit sollen die folgenden Fragen geklärt werden: -Weshalb kann man mit der Ausarbeitung der Feuerbachthesen und der deutschen Ideologie von einer neuen Geschichtsauffassung...