Social science / Sociology

Best Selling

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Category

Delete Sociology

 

Language

English (10225)

French (537)

German (205)

Spanish (253)

Italian (617)

 

Protection

All (205)

DRM Free (154)

DRM (51)

More options

Das erste Mal

by Susie Bright, Birgit Scheuch, Andrea Krug & Dagmar Schadenberg

Eine Kostprobe aus: »Best of Susie Sexpert« - die an- und aufregendsten Texte von Susie Bright rund um das Thema Lesben und Sex. Undogmatisch, persönlich, witzig! »Susie Bright schreibt über jeden Aspekt...


Gesellschaft der Angst

by Heinz Bude

Angst kennzeichnet eine Zeit, in der in Europa Populisten von rechts im Anmarsch sind, in der sich unter ganz normalen Leuten Erschöpfungsdepressionen ausbreiten und in der der Kapitalismus von allen als Krisenzusammenhang...


Vom Sterben des Subjekts - die Entpersonalisierung des 'Gegenübers' im Doing Death: Der Tod im Krankenhaus: die Entpersonalisierung des 'Gegenübers' i

by Oliver Kanehl

In der postmodernen Gesellschaft hat es eine Wandlung im Umgang mit dem Tod allgemein und mit den Toten an sich gegeben. Im Privatbereich zeigt sich der Tod eines Menschen 'gemeinhin als singuläres Ereignis...


Kapitalismus - ein Produkt der protestantischen Reformation?: ein Produkt der protestantischen Reformation?

by Anna Shkonda

'Max Weber staunte nicht schlecht, als er eine Studie seines Schülers Martin Offenbacher las. Darin stand, versteckt in langen Zahlenkolonnen: Die Protestanten in Baden, Leipzig und Tübingen sind nicht nur...


Lösen sich Klassen und Schichten auf? Entstrukturierung, Pluralisierung und Individualisierung

by Sybille Kolb

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: gut, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für Gesellschafts-...


Globaler Wettbewerb und Unsicherheiten beim Einstieg in den Arbeitsmarkt

by Tim Bischoff

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Immer...


Der Bruch der Marxschen Geschichtsauffassung

by Annett Rischbieter

I.VORBEMERKUNG Im Rahmen dieser Hausarbeit sollen die folgenden Fragen geklärt werden: -Weshalb kann man mit der Ausarbeitung der Feuerbachthesen und der deutschen Ideologie von einer neuen Geschichtsauffassung...


Wohnen im Alter

by Iris Hackermeier

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Alter, Note: 1,0, Fachhochschule Regensburg (Sozialwesen), Veranstaltung: Alterssozialpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen zwischen 65 und...


Die Mehrebenenstruktur der Weihnacht - Eine Deutung von Weihnachten durch Gesers Theorie: Eine Deutung von Weihnachten durch Gesers Theorie

by Anton Tenev

Der Mensch ist von Natur aus ein gesellschaftliches Tier. Das ist durch die uralten Zeiten bedingt, als der Mensch das körperlich schwächste und kleinste Tier in seiner Umwelt war. Um sein Überleben zu ermöglichen,...


Soziale Netzwerke von Männern und Frauen: Eine Erklärung für Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt?

by Claudia Laubstein

Mark Granovetter's bahnbrechende Studie 'Getting A Job' (1995 [1974]) zeigte, dass soziale Kontakte eine wichtige Rolle beim Zugang zu Arbeitsplätzen spielen und dass gerade schwache Beziehungen am hilfreichsten...


Bevölkerungswachstum und Armut

by Ulrike Thomas

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2,0, Universität Erfurt (Staatswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Gleichheit und (oder) Gerechtigkeit,...


Die gesellschaftlichen Funktionen des Berufs

by Markus Baldus

Im Zuge einer seit den Nachkriegsjahren in Deutschland und Europa nicht mehr erlebten Arbeitslosigkeit und den damit verbundenen dramatischen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt, ist ein in den Jahren vor Eintritt...


'Einander die Lampe übergeben', Norbert Elias - Leben und Werk: Leben und Werk

by Markus Wawrzynek

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Einführung...


Massenpsychologie in Bezug auf Publikumsmassen der Pop- und Rockmusik

by Mario Lukas

Die Rockmusik avancierte durch die enorme Ausbreitung der Massenmedien, auf Grundlage der Singleschallplatteneinführung (1948), als auch der Entwicklung der Transistortechnik und infolgedessen der Herstellung...


Elterliche Gewalt gegen Kinder

by Matthias Teichert

Einleitung Familiäre Gewalt steht heute mehr denn je im öffentlichen Interesse. Es vergeht kein Tag ohne eine Berichterstattung der Medien über neue Fälle von Mißhandlungen. Läßt sich dieses vermehrte...


Geschlechtshierarchische Arbeitsteilung und geschlechtsspezifische Sozialisation als Deutungsmuster sogenannter  psychosomatischer  Beschwerden von Fr

by Marion Hetzel

Vorwort Das gesellschaftliche System verwickelt Frauen in Widersprüche und es entstehen daraus oftmals nicht miteinander zu vereinbarende Anforderungen. Daraus bildet sich ein Mißverhältnis zwischen den eigenen...


Die Entwicklung der Gefechtsarten: Operatives Denken und Handeln in deutschen Streitkräften

by Harry Horstmann

Die Truppenführung (TF) 1910 kannte den Begriff der Gefechtsart noch nicht. Es werden lediglich der Angriff und die Verteidigung in ihren Vor- und Nachteilen beschrieben. Dabei wird sowohl das Begriffspaar...


Grundlagen des Wissens in der Alltagswelt bei Berger/Luckmann

by Anna Eckert

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Soziologische Theorie II,...


Jürgen Habermas und Niklas Luhmann: Ein Vergleich zum Thema Theorie und Praxis

by Monique Zimmermann-Stenzel

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar 'Kritische...


Alfred Schütz' Kritik an der verstehenden Soziologie von Max Weber

by Angela Köhler

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen (Soziologie), Veranstaltung: Grundlagen soziologischer Theorien,...