Komplett-Media

Best Selling / Page 4

icon Subscribe to feed

Browse

Best Selling

New Releases

 

Publisher

Delete Komplett-Media

 

Non-Fiction

Human Science (44)

History (25)

Science and Technics (22)

Religion (19)

Biography & autobiography (12)

Social science (5)

Medical (2)

Law (2)

Health & fitness (1)

Education and Study aids (1)

Literary essay (1)

 

Price

All

Free

Below $ 5

$ 5 - $ 10

$ 10 - $ 15

Delete Price range

From :
To :
OK

 

Language

English (0)

French (0)

German (154)

Spanish (0)

Italian (0)

 

Protection

All (154)

DRM Free (0)

DRM (154)

More options

Ethik - das gute Leben

by Wilhelm Vossenkuhl

DAS GUTE LEBEN ALS ZIEL Aristoteles hat die Aufgabe der Ethik darin gesehen, dem Ziel eines guten Lebens der Menschen zu dienen. Was war damals und was ist heute unter einem guten Leben zu verstehen? DAS WISSEN...


Albert Einstein

by Ernst Peter Fischer

Albert Einstein (1879-1955) kennt jeder, auch wenn er sich kaum für Wissenschaft interessiert. Wir kennen sein Gesicht (das uns die Zunge herausstreckt), seine Friedensliebe und seine Ansicht, dass Gott nicht...


Wolfgang Pauli

by Ernst Peter Fischer

WOLFGANG PAULI - EIN PORTRAIT Wolfgang Pauli (1900-1958) wird von seinen Fachkollegen in einem Atemzug mit Isaac Newton und Albert Einstein genannt. Der bezeichnete Pauli als seinen "geistigen Sohn". Die Wissenschaftsgeschichte...


Kulturgeschichte der Elemente

by Harald Lesch

Hier ist die Rede von den großen Männern der griechischen Philosophie, die auf die Frage "Was ist die Welt" geantwortet haben: Wasser, Luft Feuer, Erde. Es geht um den Anfang der Naturforschung, denn Naturwissenschaften...


Was ist Leben? Vielfalt und Innovation

by Bertold Hock

ENTSTEHUNG UND ENTFALTUNG DER LEBEWESEN Einfachste Lebensformen sind als Mikrofossilien aus einer Zeit vor fast 3,5 Milliarden Jahren erhalten. Über die Entstehung von Leben lässt sich aber nur spekulieren....


Wirtschafts-Strafrecht

by Klaus Volk

Das Wissen dieser Welt wird in den Hörsälen der Universitäten gelehrt. Die "Uni ins Wohnzimmer" bringen die Vorlesungen der Reihe "uni auditorium" mit Themen aus vielen Fachbereichen. Skandale ohne Ende:...


Neuropsychologie des Gedächtnisses

by Joachim Markowitsch

Das Gedächtnis wird definiert und seine Bedeutung evolutionsgeschichtlich begründet. Es existieren mehrere Gedächtnissysteme, die weitgehend unabhängig voneinander arbeiten und deswegen auch selektiv gestört...


Wie viel Gedächtnisverlust verträgt das Alter?

by Joachim Markowitsch

Gedächtnis und andere kognitive Funktionen nehmen mit zunehmendem Lebensalter ab. Erklärt wird, welche Gedächtnisbereiche hiervon besonders betroffen sind, warum Erinnerungen nur selten verloren gehen, man...


Tatort Gehirn

by Joachim Markowitsch

Warum werden manche Menschen zu Verbrechern während andere ihr Leben lang brave Bürger bleiben? Sind Verbrecher schuldig für ihre Taten im klassischen Sinn, in dem sie nämlich anders (normgerecht) hätten...


Warum lachen die Menschen?

by Helmut Bachmaier

WARUM LACHEN DIE MENSCHEN? ÜBER KOMIK UND HUMOR Man kann ohne Grund lachen. Aber niemand lacht gerne unter seinem Niveau. Deshalb ist es gut zu wissen, warum wir lachen oder was an einem Witz das Komische ist....


Wirtschafts-Ethik

by Thomas Schwartz

WIRTSCHAFTS-ETHIK Passen Wirtschaft und Ethik überhaupt zusammen? Um diese Frage zu beantworten, sollte man sicher erst einmal vergewissern, was Ethik ist. Sie hat zwar auch mit Moral zu tun, lässt sich aber...


Canossa - die Entzauberung der "Welt

by Stefan Weinfurter

Der Canossagang Heinrichs IV. im Winter 1076/77 gehört zu den geschichtlichen Ereignissen des Mittelalters, die im kollektiven Gedächtnis fest verankert sind. Das große Interesse an diesem Thema entspricht...


Das heilige römische Reich deutscher Nation im Mittelalter

by Stefan Weinfurter

In einem Zeitraum von 1000 Jahren bildete sich das Reich heraus, das am Ende des Mittelalters den Titel "Heiliges Römisches Reich deutscher Nation" trug. Aus dem fränkischen Reich der Merowinger und Karolinger...


Erlösung in den Weltreligionen

by Michael von Brück

Christentum, Judentum und Islam bezeichnen sich als Erlösungsreligionen und meinen damit im Wesentlichen die Befreiung von Leid und Krankheit, von Gefangenheit und Gebundenheit, von Sünde und Tod. Dabei geht...


Rilke und der Islam

by Karl-Josef Kuschel

Nach einem rasanten Aufstieg als Lyriker und Erzähler gerät Rainer Maria Rilke 1910 in die größte Produktivitätskrise seines Lebens. Dem sollte eine große Reise durch Nordafrika und Ägypten im Winter...


Brecht und China / Lao Tse

by Karl-Josef Kuschel

Der uralten Tradition Chinas in Literatur, Theater und Philosophie hat Brecht große Beachtung geschenkt. Brecht reflektiert seine Rolle als "verbannter Dichter" auch im Spiegel großer chinesischer Lyriker...


Grass und Indien / Hinduismus

by Karl-Josef Kuschel

Drei Indien-Reisen im Zeitraum von 1975 bis 1986 haben im Werk von Günther Grass Spuren hinterlassen. Er bricht dabei entschieden mit einem Indien-Bild der deutschen Literatur, das von der Romantik inspiriert...


Die griechisch-römische Antike

by Hartwin Brandt

Die Antike (ca. 1200 vor Christus - ca. 500 nach Christus) ist hochaktuell: Das heutige Europa - mit seiner Bürgergesellschaft und der Demokratie, mit der bedeutenden Rolle von Religion(en) und Kirche(n), mit...


Konstantin der Große

by Hartwin Brandt

Konstantin der Große (306-337 nach Christus) gilt als der Begründer des christlichen Europa, als derjenige Kaiser, der den Weg von der heidnischen Antike ins christliche Mittelalter gewiesen hat. Diese moderne...


Große Ideen der Wissenschaft, Teil 2

by Ernst Peter Fischer

Die überragende Qualität der Wissenschaft von der Natur besteht darin, ihr Wissen in grundlegende Begriffe verpacken zu können, von denen einige sehr berühmt sind und die viele Menschen beschäftigen. Die...